Endlich... jetzt läuft sie alleine!!! (Freudenposting)

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von kiri127 09.02.06 - 11:15 Uhr

Hallo,

eigentlich steht es ja schon oben!!! Ich freu mich total! Meine Maus hat am 22.01. ihre ersten Schritte alleine gewagt und heute morgen ist sie dann aus dem Kinderzimmer gekrabbelt und kam laufend wieder zurück! Seit dem läuft sie überall hin und vor allem .... Mama hinterher#freu! Das ist soooo süß!

Tap tap tap... und dann steht sie wieder hinter mir!!

Einfach klasse!!!#liebe
Kirsten und Jule

Beitrag von tekelek 09.02.06 - 11:25 Uhr

Hallo Kirsten !
Herzlichen Glückwunsch :-)
Ich kann Deine Freude gut verstehen, Emilia läuft zwar auch schon 3-4 Schritte alleine, wenn ich vor ihr am Boden sitze und die Arme ausbreite, mehr ist aber noch nicht drin.
Naja, mal vom Sofa zum Couchtisch ....
Ich warte schon sehnsüchtig darauf, daß sie auch ohne daß ich davorsitze von alleine läuft - theoretisch kann sie es schon, wenn sie mal läuft, läuft sie total sicher, ohne Schwanken, aber sie hat einfach Angst :-(
Wie alt ist denn Deine Tochter ?
Liebe Grüße und viel Spaß beim Hinterherrennen und Schuhe kaufen,

Katrin mit Emilia-Sofie (*05.01.05) und #ei (ET 02.09.06)

Beitrag von kiri127 09.02.06 - 13:27 Uhr

Hallo Katrin!

Danke für die Glückwünsche! Kannst dich noch dran erinnern, wir haben vor ein paar Monaten gemailt! Jule ist doch auch ein Januar-Baby! Sie ist am 27.1. geboren. Also wie ja schon geschrieben, ist sie am 22.1 ihre ersten Schritte alleine gelaufen! Seit dem immer mal wieder. Dann war ein paar Tage gar nix mehr und seit gestern übte sie wieder fleißig! Sie hat vor ein paar Tagen herausgefunden, wie sie alleine - ohne irgendwo dran festzuhalten - aufstehen kann. Ich glaube, das war ihre Motivation! Tja und heute morgen hab ich dann nicht schlecht geguckt #schock! Ich hab noch gar nicht damit gerechnet!

So kanns gehen#freu Ich dachte, dass diese erste Schritte-Phase länger dauert...#kratz Wart ab, Emilia wird in der nächsten Zeit auch lostappern;-)

Lieben Gruß
Kirsten

Beitrag von sassi1107 09.02.06 - 13:17 Uhr

Hallo Kirsten,

das ist ja super, das Jule jetzt laufen kann. Ich bin neu hier...

Meine Laura ist am 29.01 gerade 1 Jahr alt geworden. Sie läuft schon ewig um Tisch rum und seit ein paar Tagen lässt sie sich immer mal los beim stehen, aber dann fällt sie auf ihren Popo ;-) Vermute mal, das sie auch bald ihre ersten Schritte versuchen wird #huepf

Liebe Grüße von Saskia und Laura

Beitrag von kiri127 09.02.06 - 13:34 Uhr

Hallo!

Bestimmt wird sie bald loslegen! Hihi... dann ist Laura ja nur 2 Tage jünger als Jule#freu! Ich glaube, dass Jule so um Silvester rum zum ersten Mal alleine gestanden hat, genau weiß ich das aber nicht mehr! Bei ihren ersten Schritten ist mir fast das Herz stehen geblieben #schock#freu Sie stand am Backofen, drehte sich rum und lief los! Und sie war mega stolz auf sich! Dann war sie wie süchtig danach.

Es ist einfach toll!!!#huepf

Lieben Gruß
Kirsten