Tchibo Kinderwagen - Zufriedenheit?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von katinka79 09.02.06 - 11:37 Uhr

Hallo,

ich bin gerade Schwanger und wir liebäugeln mit dem Kinderwagen von Tchibo.
Hier gibt es den bei uns momentan für nur 99 Euro statt 149 Euro.

Wer von Euch hat den und kann mir sowohl positives als auch negatives sagen?
Würdet ihr ihn nochmal kaufen?
Bei Stiftung Warentest hatte der ganz gut abgeschnitten, soviel weiß ich schon...

Über viele Meinungen wäre ich sehr dankbar!!!

VG
Katinka

Beitrag von conina22 09.02.06 - 11:51 Uhr

Hallo,

wir haben letztes Jahr im Frühling (?) nen Kinderwagen bei Tschibo gekauft. Allerdings war der etwas anders gebaut als der, den es jetzt gibt.

Wir sind aber sehr zufrieden. Der KiWa war sehr viel billiger als andere (149 Euro) und wir haben bisher nichts gefunden, das uns stören würde.

Ich würde aber trotzdem in nen Tschibo-Shop gehen und mir das Ding genauer anschauen, da sind die meist auch aufgebaut...

Liebe Grüße

Conina & Nina (bald 14 Wochen)

Beitrag von amonhen 09.02.06 - 12:44 Uhr

Hallo,

naja, wir haben einen Kiwa von Tchibo zur Geburt geschenkt bekommen.Das war letztes Jahr.
Der zieht immer ein wenig nach links :-[ , muss also immer gegenlenken.
Das Ding hat Plastikreifen und ist somit etwas lauter...
Ansonsten ist er einfach zu handhaben.
Haben einen VW Polo und kriegen den mit.
Aber selber gekauft hätte ich ihn mir wahrscheinlich nicht.
Ich würde mir den auch lieber mal anschauen.

#liebe Grüße
Tanja

Beitrag von asdimo 09.02.06 - 12:57 Uhr

Hallo Katinka,

also wir haben den auch letztes Jahr gekauft und ich kann auch nur sagen, daß er nach links zieht und die Reifen relativ laut sind. Aber im großen und ganzen sind wir sehr zufrieden. Unser Tim ist inzwischen 20 Wochen und geht fast jeden Tag damit auf "Reisen".

Liebe Grüße

Annett

Beitrag von dolphinsdreams1977 09.02.06 - 13:12 Uhr

Hi Katinka!

Ich würd etwas mehr investieren u. einen anderen kaufen. Wir haben ihn auch u. er hat nicht mal ein Jahr gehalten, jetzt lässt sich die Lehne nicht mehr verstellen, weil beide Seiten abgebrochen sind :-[ Außerdem (wie schon gesagt) sind die Reifen sehr laut (bei uns sind kleine Steinchen reingerutscht, die machen noch zusätzlich Lärm) u. er zieht (bei uns nach rechts) #augen .

Also, wir würden ihn nicht mehr nehmen!

Alles Liebe für die Geburt #klee !
Ingrid & Leon Marcel (*4.2.05)

Beitrag von sanne2209 09.02.06 - 15:11 Uhr

Hallo Katinka,
wir haben den Kinderwagen auch. Wir sind sehr zufrieden damit!! Bei uns zieht er nirgends hin und ist auch nicht besonders laut. Im Gegenteil! Wir finden, er läuft wie geschmiert.
Er ist zwar ein bissel schwer aber dank der abnnehmbaren Räder passt er sogar bei uns in den Twingo!

An die, deren Wagen Mucken macht:
Ihr wisst schon, dass ihr 3 Jahre Garantie habt??

LG Sanne