Brustwarzen

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von Katja 09.02.06 - 11:49 Uhr

Hallo,

hab da mal ne Frage....ich komme nur zum Orgasmus wenn mein Freund während dem wir miteinander schlafen an meinen Brustwarzen zwirbelt, nuckelt, lutscht, knabbert etc....Ergeht das jemandem von euch auch so? Würd mich mal interessieren.

LG
Katja

Beitrag von Manu 09.02.06 - 11:52 Uhr

Hallo Katja,

jep das geht mir ganz genau so.... mag es überhaupt sehr gerne wenn er mich da berührt oder küsst.

Liebe Grüße
Manu

Beitrag von dodo0405 09.02.06 - 12:03 Uhr

Sei froh, meine sind total berührungs-unempfindlich, die stellen sich nicht mal bei 20 Grad minus auf #heul

Beitrag von stefan1966 09.02.06 - 12:46 Uhr

Hallo Dodo,

einmal kurz mit einem Eiswürfel darüber streichele #huepf

Und ??

LG #liebdrueck

Stefan

Beitrag von dodo0405 09.02.06 - 12:59 Uhr

Ja, Vorschlaghammermethode funktioniert natürlich schon!
;-)
Aber erregend ist das auch nicht, nur kalt. #snowy

Beitrag von stefan1966 09.02.06 - 13:06 Uhr

Ist wahrscheinlich so, als würdest Du bei einem Mann bei Erektionsproblemem ein Stöckchen dranbinden.

Gibt es denn keine Tricks, die da helfen?

Beitrag von dodo0405 09.02.06 - 14:05 Uhr

Tricks?
Mich störts ja eigentlich nicht wenn sie sich nicht aufstellen nur die Männer meinen dann immer, ich sei nicht erregt und rubbeln rum wie blöde... ;-)
Sie sind halt einfach nicht so empfindlich wie bei anderen Frauen... dafür ist der Rest empfindlicher... grins #freu

Beitrag von stefan1966 09.02.06 - 14:25 Uhr

Sieht ja auch lecker aus, wenn "sie" stehen, bin ich auch ganz ehrlich, aber Du hast recht, es ist natürlich schon wichtiger, das der Rest emfindlicher ist.#hicks

Beitrag von percanta 09.02.06 - 14:43 Uhr

Kenn ich, liebe dodo!
meine sind ähnlich. Also schon kälteempfindlich, aber sexuell fast völlig gleichgültig ;-)
Ist mir im Prinzip aber egal, es gibt ja andere Stellen, wo Nerven durchlaufen (zum Glück).... aber es ist wirklich so, wenn mein Mann meine Brust küsst, muss ich hinschauen (!!), um es zu registrieren #augen. Fühlen? fast nichts.
Wie gesagt, macht an sich ja nichts, und ich bringe ihn gerade dazu zu erforschen, welche nicht so klassischen Stellen meiner Haut dafür erregbarer sind #hicks .
Aber, wenn ich schon sehr erregt bin, DANN springen manchmal (!!!!) auch meine Brüste auf Kontakt an. Aber mit ihnen "anzufangen" bringt rein gar nichts.
Wir sind halt nicht alle gleichgeschaltet.
Lieben Gruß
Percanta

Beitrag von lichtchen67 09.02.06 - 13:40 Uhr

Das kenn ich auch #cool.

Ist zwar nicht immer so bei mir aber manchmal... das geht dann irgendwie von den Brustwarzen direkt durch ins Mittelzentrum sozusagen - hab dann immer das Gefühl ich könnt allein davon schon kommen #schock

Beitrag von julia.e 09.02.06 - 20:45 Uhr

Hi Katja!

Ja, das Gefühl kenne ich! Finde es sehr schön, wenn ich sogar so kommen kann, aber manchmal ist es auch anstrengend, wenn sie so empfindsam sind.. ;-)

LG Julia :-)

Beitrag von shopgirl68 10.02.06 - 20:46 Uhr

Hey! Das ist überhaupt das Beste! Versuche deshalb mit anderen Dingen zu stimulieren, wie kleinen Haarclips, die aber nicht so fest sind. Kann nicht genug davon bekommen.