(Mai)Mamis - Schlafsack mit oder ohne Ärmel?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von gismo_6 09.02.06 - 12:00 Uhr

Hallo ihr lieben Kugelbäuche,

ich bin irgendwie ein wenig unsicher, was für einen Schlafsack ich unserem Krümel kaufen soll....
Mein ET ist der 21.Mai und ich denk mal, dass es bis dahin nicht mehr sooo kalt sein wird....und jetzt bin ich am überlegen, ob wir einen Schlafsack mit oder ohne Ärmel kaufen sollen und worauf wir noch achten sollten beim Kauf....

Könnt ihr mir da helfen?

Danke schonmal und
#liebeliche Grüße

Gismo (26. SSW)

Beitrag von shanti.y 09.02.06 - 12:04 Uhr

Hallo Gismo,

also ich bin eine April-Mama, habe aber gestern einen Schlafsack ohne Ärmel bestellt (so einen Schlupfsack).
Ich denke, wenn es wirklich kalt sein sollte, bekommt der Kleine einfach etwas langärmliges an, z.B. einen langärmligen Body oder einen Nickipulli!
So brauch man keine 2 Schlafsäcke, wenns im Sommer heiss ist.

LG, Shanti (31. SSW)

Beitrag von summer68243 09.02.06 - 12:06 Uhr

Also ich hab mir gerade einen Schlafsack Gr. 68, Ärmellos und aus 100% Baumwolle geangelt :-)

Also ich glaub nicht das du da Ärmel brauchst. Im mai ist es ja wirklich nicht mehr so kalt... Ich hab mich halt für einen ohne ärmel entschieden. sollte echt was sein, kann ich ihm ja wohl was langes/warmes anziehen..,

LG dany 27. SSW

Beitrag von holidaylover 09.02.06 - 12:12 Uhr

auf jeden fall ohne ärmel! das reicht für die warme jahreszeit völlig!
für den nächsten winter kannst ja dann immer noch ein anderes exemplar kaufen. ;-)
lg
claudia, paul (fast 3) & #baby boy (22. ssw)

Beitrag von anja0381 09.02.06 - 12:46 Uhr

Hallo Gismo,

wir bekommen im Februar unser Baby, aber wir nehmen einen Schlafsack ohne Ärmel. Hat uns meine Hebi empfohlen. Da die Kleinen sich dabei nicht wohlfühlen. Da sie sich nicht richtig bewegen können. Sehen ja dann aus wie kleine Michelin-Männchen.;-)
In unseren Krankenhäusern hier bekommt man immer nach der Geburt egal ob Sommer oder Winter einen Schlafsack ohne Ärmel. Zur Not kann man am Anfang noch ein kleine Decke auf den Wurm legen. Aber ich denke mal im Mai ist es schon wärmer. Die besten Schlaf-Tempi soll ja auch 18 Grad sein.

LG Anja ET-12

Beitrag von kleine_kampfmaus 09.02.06 - 13:22 Uhr

Hi Gismo,

bin eine Aprilmami und hab den Alvi Mäxchen - der besteht aus 2 Innensäckchen mit Ärmeln in verschiedenen Größen und einem Außensäckchen ohne Ärmel. Da kann man schön varieren. Entweder der Kleine kriegt beide angezogen o. eben nur ein Innen o. das Außensäckchen.

Im Mai ist es noch nicht unbedingt sooo warm und die Kleinen frieren ja auch schneller als Erwachsene - das solltest du mit bedenken!

LG
Kleine Kampfmaus + Minimatz (32. SSW)