Verdauungsprobleme mit der Alete 5-Korn Milchnahrung bekannt??

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von kekskruemel2006 09.02.06 - 12:10 Uhr

Hallo ihr Lieben #kuss,

ich hab ein kleines Problem. Meine Tochter #baby ist jetzt 13 Monate. Mittlerweile bekommt sie nur noch eine Milchflasche #flasche, wenn sie abends ins Bett geht. Ansonsten isst #mampf sie ganz normal am Tisch mit. Jetzt hab ich aber ein Problem. Ich mische ihr die Flasche zur Zeit mit 6 Portionierlöffeln Alete 5-Korn Milchnahrung und 1 Portionierölffel Alete HA2. Ich habe die Dosis jedoch langsam gesteigert, nachdem sie mit der HA2 alleine nicht mehr satt wurde. Seit sie die 6 zu 1 Mischung bekommt (das sind dann 210 ml Milch am Ende) hat sie nachts tierische Verdauungsprobleme und hält uns die halbe Nacht auf Trab. Sie schläft erst ruhiger, wenn sie eine Teeflasche mit „Anis-Kümmel-Fenchel-Tee“ bekommen hat. Aber das kann doch auch nicht Sinn der Sache sein. Habt ihr mit der Alete 5-Korn Milchnahrung auch so Probleme? #gruebel #:-[

Wenn ich jedoch die Alete Kornnahrung weg lasse, dann wird sie mir nicht satt und wacht nachts noch mal auf und will Milch. Sie wacht zwar so und so auf, aber dann reicht ihr was zu trinken. Sie isst dann erst wieder ganz normal mit uns Frühstück.

Wie gesagt, zweites Problem. Seit unsere Kleine mit 8 Monaten ihre ersten Zähne bekam, ist an durchschlafen (bis auf gelegentliche Ausrutscher :-) ) nicht zu denken. #gaehn Sie wacht 2 – 3 Mal nachts auf #schrei und hat entweder die Milchflasche verloren oder schon leer oder sie will Tee. Wir sind echt gerädert. Wobei sie (Gott sei Dank), bis auf jetzt mit den Verdauungsproblemen, mit der Flasche dann auch wieder einschläft und man kann dann auch wieder selbst ins Bett.

Ich hoffe, ihr könnt mir vor allem zu dem Verdauungsproblem mit der Alete 5-Korn Milchnahrung einen Tipp geben. In die Flasche bekommt sie zusätzlich (zu eurer Info) noch SAB-Tropfen, Milchzucker und Bübchen Babytee Granulat.

Ich #danke #danke #danke #danke #danke #danke #danke #danke #danke #danke euch und will euch ganz doll #liebdrueck.

Eure kekskruemel 2006

Beitrag von fiori 09.02.06 - 12:20 Uhr

Hallo,

aua das hört sich ja schlimm an.
Ich wußte gar nicht das es so eine 5 Korn Milch gibt?#gruebel
Und dann das ganze andere was du da noch rein gibst?
Kein Wunder das sie Verdauungsprobleme hat.

Wenn du die beiden Milchen mischen tust ist das nicht gut.
Bleibe doch bei einer Milch die du ihr gibst.
Oder du wechselst gleich zu einer anderen 2er Milch.

Fiori#blume

Beitrag von kekskruemel2006 09.02.06 - 13:04 Uhr

Hallo Fiori,

alles was ich rein geb, ist ja eigentlich dafür, dass sie KEINE Verdauungsprobleme hat. Und die Probleme tauchten auch erst auf, seit sie seit ein paar Tagen die 6 zu 1 Mischung bekommt. Und mit dem Mischen hatt ich noch nie Probleme. Ich hab bei der Umstellung von HA1 auf HA2 damals auch die Dosis durch Mischen langsam gesteigert und hatte da KEINE Probleme bei ihr mit der Verdauung.

Ich probier heute Abend jetzt mal ne Flasche ohne Korn-Nahrung, sondern misch die HA2 mit Milupa Grießbrei (der nur mit Milch). Mal sehen, ob sie dann auch wieder Probleme hat bzw. wie sie dann schläft…. Hoffen wir mal das Beste #pro

Trotzdem #danke für deine Antwort. Könntest Du denn ne andere 2er Milch empfehlen? Ich hab die Alete HA2 deswegen genommen, weil unsere Kleine durch ihren Papi leider Allergie vorbelastet ist. Stillen konnt ich leider net, aber das zu erklären würde jetzt zum schreiben mehrere Stunden dauern…..

#liebdrueck
kekskruemel 2006

Beitrag von fiori 09.02.06 - 13:28 Uhr

Ja man sollte nur nicht zwei verschieden Milchen mischen.
So wie du die HA 2 und 5 Korn Nahrung gemischt hast.
Das ist echt nicht gut.
Empfehlen kann ich dir die HA 2 von Hipp.Die ist sehr gut und sättigt auch.
Das hat mal eine Mama hier geschrieben.

Bekommt den deine kleine einen Brei abends.
Oder brauch sie die Flasche zur Nacht?
Ich würde die 5 Korn Nahrung weglassen ich weiß ja auch nicht ob die für ein allergiegefährdetes Kind gut ist.#kratz
Dann liber nur eine HA 2er Nahrung oder nur einen Brei.

Fiori#blume