Engel-Gebet

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von bobbele10 09.02.06 - 12:24 Uhr

Hallo,

ich kann mich noch erinnern das mir meine Oma früher
beim zu Bett gehen ein Gebet vorgetragen hat das so
in der Art ging: zwei zu meiner linken, zwei zu meiner rechten und so weiter.
Kennt das jemand von Euch? Ich weiß noch das ich das immer als schön empfunden habe und würde dieses Gebet gerne meinen Sohn abends vortragen.

Danke für die Hilfe schon einmal im vorraus

LG Claudia

Beitrag von smile27 09.02.06 - 12:31 Uhr

Hallo Claudia,
meinst Du das?

Abends, will ich schlafen gehn,
Vierzehn Engel um mich stehn:
Zwei zu meinen Häupten,
Zwei zu meinen Füßen,
Zwei zu meiner Rechten,
Zwei zu meiner Linken,
Zweie, die mich decken,
Zweie, die mich wecken,
Zweie, die mich weisen,
Zu Himmels-Paradeisen.

LG smile

Beitrag von bibip13 09.02.06 - 13:07 Uhr

Ich kenne es so:

Abends, wenn ich schlafen geh,
vierzehn Englein bei mir stehn,
zwei zu meiner Rechten,
zwei zu meiner Linken,
zwei zu meinem Haupte,
zwei zu meinen Füßen,
zwei, die mich decken,
zwei, die mich wecken,
zwei, die mich führen in das himmlische Pradise.
Amen

Liebe Grüße
Bianca