Blattspinat!

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von rosensammy 09.02.06 - 12:29 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

zur Zeit mache ich mal wieder eine Diät und heute wollte ich Lachs mit Blattspinat essen.

Aber so schmeckt mir der Spinat nicht besonders. Mit welchen Gewürzen kann man ihn würzen, vielleicht Muskat oder so??

Vielen Dank für eure Antworten

Beitrag von mamakind 09.02.06 - 13:32 Uhr

Hallo!

#kochDünste eine feingeschnittene Zwiebel mit einem Klecks Öl an und gibt etwas zerdrückten Knoblauch dazu, Dann den Spinat und kurz durchdünsten. Kannst auch etwas Brühe zufügen, salzen, pfeffern, evtl. etwas Muskat und wenn die Diät beendet ist, schmeckt er auch lecker mit der Zugabe von geriebenen Parmesan, Rahm, Frischkäse oder Gorgonzola.#mampf

Guten Appetit wünscht dir

Simone

Beitrag von karinbrigitta 09.02.06 - 13:27 Uhr

Erst brätst du eine Zwiebel an (geht auch mit wenig Öl)

dann Blattspinat rein, dünsten mit etwas Wasser und Brühe, und mit etwas Milch, Knoblauch und Muskat würzen.

Das reicht schon, dann schmeckt er super#mampf

An Guden!

Karin