Das Posting von Bibiana2

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von luna_28 09.02.06 - 13:08 Uhr

also ich habe beide lange therads gelesen und ehrlich gesagt glaube ich langsam das wir Mädels hier verarscht werden.

das Pro und contra passt nicht zu dem thema, da es nur 2 gibt die die sie unterstüzen macht es den anschein als wenn sie doppelt geloggt scheint und sich selber Verteidigt ( sprich user anonym)

Zum glück kann man über html die Ip nummern Überprüfen *gg*


----------------------------------------

Für mich scheint diese Frau einfach nicht reif genug um ein Kind zu bekommen den ihr verhalten und ihre einstellung ist ist einfach ""unreif""

Ich muß sagen das ich dem überwiegendem Teil der Postings zustimmen muß !!!

Was muß das für ein Charakterschwacher mensch sein der Tieren den vorzug eines Menschen gibt, wenn ihr dir tiere so Wichtig sind und sie pertu kinder nicht mag soll sie anständig verhüten.

Alleine die tatsache zu den Äusserungen :

Zitat Bibiana2

Ich mag den Geruch der Babys nicht " die stinken"
Meine Hunde müssen zurückstecken
Mein Partner ist Hässlich und unselbständig

Sag mal Miss Bibi !!!
hast du mal vor deiner eigenen Türe gekehrt ?
was machst du mit dem Kind wenn es da ist ?
die reste des hundefutters geben ? weil du sonst ja geld ausgeben müstest fürs kind da du ja angst hast dein deine tiere vernachlässigt werden ?

wenn du doch so über deinen Partner herziehst, warum bist du mit ihm zusammen ?
Ach ja stimmt ja, er hat ja Geld und eigentum !

Frauen wie du mit solchen Einstellungen sind der Grund dafür, das andere Frauen die ungewollt schwanger werden und sich das leider nicht leisten können als Asozial abgestempelt werden.

....

wobei wie gesagt ich denke langsam wirklich das wir hier verarscht werden das hier jemand gepostet hat der irgendwie Minderwertigkeitskomplexe hat und in der gesselschaft keine aufmerksamkeit bekommt sonst würde man sowas nicht Posten und ein gewisser anonymus scheinbar die einzige ist die dich unterstüzt !


aber html läst grüssen *gg*

Beitrag von biene2006 09.02.06 - 13:14 Uhr

das glob ich och#pro#pro#pro#pro

Beitrag von biene2006 09.02.06 - 13:20 Uhr

nun sind hier schon 3 trhead am laufen und kurz vorm explodieren......diese dumme nuss sitzt vielleicht heime am pc und lacht sich vl grad löcher in den bauch.

sie hatte nicht einmal den ar.... in der hose um einiges klar zu stellen.

und dadurch rutschen jetzt wirklich wichtige beiträge runter. na super #pro dann sind wir ja wieder beim urbia alltag.:-[

so ne fakes die widern mich an.

Beitrag von sternenzauber24 09.02.06 - 13:17 Uhr

Weißt du was mich so sauer macht???

Hier sind Frauen mit verdammt nochmal wirklichen Problemen,und suchen Hilfe!Und dann wird das Forum oft als Schlachthof solcher Fake`s genutzt,das finde ich unmöglich.Wenn man langeweile hat sollte man sich beschäftigen,aber so???

Ärmlich,und Ekelhaft noch dazu!!!

Beitrag von luna_28 09.02.06 - 13:25 Uhr

Mädels leider ist es verboten hier Ip idencodes zu veröffentlichen sonst würd ich euch was zeigen das sie doppelt postet..

leider verstöst es gegen die urbia regeln....

aber wie gesagt das ist alles nen fake, da bin ich fest von Überzeugt !

Beitrag von biene2006 09.02.06 - 13:26 Uhr

na super

wie bekommt man den so ein code raus???????

neugierig bin da kann ich nämlich selber illern

Beitrag von biene2006 09.02.06 - 13:28 Uhr

:-%:-%:-%:-%:-%:-%:-%:-%:-%:-%ich glaub mehr ist diese dumme socke nicht wert

Beitrag von willow19 09.02.06 - 13:34 Uhr

Das würd mich auch mal interessiern. *breitgrins*

Liebe Grüße

Beitrag von joy1975 09.02.06 - 13:37 Uhr

>Was muß das für ein Charakterschwacher mensch sein
>der Tieren den vorzug eines Menschen gibt,

DAS kann ich so nicht stehen lassen. Wieso ist es charakterschwach, wenn man Tiere liebt?
Für mich ist ein Hund ebenso ein Lebewesen wie ein Kind. Wenn man sich einen anschafft, hat man Verantwortung, die nicht plötzlich damit endet, daß man sich endlich erfolgreich selbst reproduziert hat (= ein Baby bekommen).

Früher mochte ich Kinder, inzwischen HASSE ich sie, obwohl sie nichts dafür können, denn eigentlich sind es die Eltern, die den Sockenschuß haben.
Trotzdem, ich habe laufend Tiere in Pflege bzw. muß ein neues zuhause für sie finden, nur weil irgendeine bescheuerte Familie mal wieder Nachwuchs bekommen hat und der Ansicht ist, daß für Hund oder Miez nun kein Platz mehr im Haus ist. :-% :-% :-%
"Katze und Baby - wie eklig! Mein Kind soll doch nicht in Tierhaaren rumkrabbeln!"

Ich bin inzwischen soweit, daß ich grundsätzlich keine Tiere mehr an Leute mit Kindern unter 6 Jahren vermittle und auch nicht an junge Leute, die beabsichtigen, noch irgendwann Kinder zu bekommen. Das führt zu nichts bzw. höchstens dazu, daß ich den Hund nach 3-4 Jahren wieder vor die Tür gesetzt bekomme mit den scheinheiligen Worten: "Unser Kind hat ne Allergie!" :-%:-%


PS: Bevor jetzt auf mich eingeprügelt wird: Mein Posting bezog sich ausschließlich auf den oben zitierten Satz und drückt in keiner Form Verständnis für das Urposting von Bibiana2 aus. Deren Einstellung finde ich auch unter aller Kanone.

Beitrag von nintschi12 09.02.06 - 13:47 Uhr

zwar ganz andere disskusion, aber ich hab (zum glück) dazu eine meinung.

ich gebe dir vollkommen recht. ich habe 2 katzen, die situation ist ein wenig schwieriger als vorher, ich würde sie aber niemals hergeben. sie "leiden" schon ein wenig unter der neuen situation, weil der grosse unserem baby ins gesicht geschlagen und ihm eine ziemlich schlimm blutende wunde zugefügt hat - dh. dass die kater, wenn ich durch zb hausarbeit abgelenkt bin, nicht im gleichen raum wie der kleine sein dürfen, solange er sich nicht selbst wehren kann.

ein bekannter hatte 4 katzen, dann bekamen sie ein kind und wollten die katzen einschläfern lassen. zum glück ist es mir gelungen, die katzen zu vermitteln.

lange rede kurzer sinn: die verantwortung endet tatsächlich nicht, nur weil ein kind kommt und ich würde meine beiden racker um nichts in der welt hergeben!

lg

nina

Beitrag von luna_28 09.02.06 - 13:54 Uhr

huhu Mädels,

hab mich das wohl was unglücklich ausgedrückt !!

es ging sich nicht um die Tierliebe an sich oder das Tierhalter Charakterlos sind !! um gottes willen so sollte das nicht rüber kommen ;-)

es handelte sich zu dem zitat der genannten Posterin aus den 2 vor therads bezüglich des spruches

Ihre Tiere müssen dann ja zurückstecken weil das baby kommt und dann die einstellung zu demw as sie da sonst noch schrieb !

ich kenne viele wo Kinder und tiere in einem haushalt sind, ich selber kann leider keine halten ebent weil mein sohn eine allergie hat ( neurodermitis/stockhaar)
aber ich schaff mir dann keine an.

Wir hatten mal nen Golden redriver´und ich hab geheult wie ein schlosshund weil wir den abgeben musten,
Dem Tier geht es aber gut ! wir haben ihn an eine familie mit gestüt abgegeben wo noch andere Hunde,Katzen und Pferde sind...

Beitrag von nintschi12 09.02.06 - 13:56 Uhr

ich muss gestehen, ich hab die ganze disskusion nur überflogen, war mir zu lang. hab wirklich nur auf meine vorgängerin reagiert ohne alles andere damit kritisieren zu wollen - wollte demnach auch nicht deinen beitrag kritisieren, da ich ihn, wie gesagt (entschuldige bitte) gar nicht wirklich gelesen hab!

alles liebe

Beitrag von luna_28 09.02.06 - 14:06 Uhr

**schäm dich** :-p

so Mädels ich roll mich mal nach draussen, bin mal was an der frischen Luft


Luna mit Noel ( 6 jahre) und #ei 35 ssw

Beitrag von biene2006 09.02.06 - 14:10 Uhr

ja tu das liebe luna #liebdrueck

#tassehol und bisschen bei urbia rum stöber

will wer#torte#mampf kann ich nur empfehlen ist schwarzwälder.

Beitrag von luna_28 09.02.06 - 15:54 Uhr

ich willlllllllllllll lecker Kuchen jam jam *gg*


hab mir gerade kirsch streusel gekauft *gg* dazu gleich lecker tee

jam jam *gg*

Beitrag von mannu 09.02.06 - 13:33 Uhr

Ich finde diese Frau einfach nur furchtbar....

Wieso verhütet sie dann nicht ordentlich wenn sie den Babygeruch nicht abkann??

Wenn ich so was lese kommt mir das kotzen.. :-%

LG Mannu

Beitrag von luna_28 09.02.06 - 13:35 Uhr

wenn ihr zb :

rechte maustaste / quelltext oder auf das posting geht den jeder der hier was postet hinterläst seine spuren.
und unter quelltext oder codierung kann man sowas erlesen wenn man etwas ahnung hat jedoch muß man suchen, da die quellcodes übersäht mit html index sind von dem seiten codex !

mit zusatsprogrammen kann man das leichter rausfiltern !

aber wie gesagt mehr kann und darf ich mich dazu nicht äussern ich will ja noch was unter euch bleiben, wenn ich euch die daten geben würde, würde ich gegen das datenschutz bestimmungsrecht stossen.. und Urbia mir den popo hauen *gg*