Pflege-Produkte!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von danny_77 09.02.06 - 14:04 Uhr

Hallo Ihr Lieben!!!

Wollte mal bei Euch nachfragen, ab wann Ihr bei Euren Kids Pflege-Produkte angewendet habt?

Liebe grüße Daniela + Marcello (11Wochen)

Beitrag von happyredsun 09.02.06 - 14:10 Uhr

Hallo,

ich creme Linus das Gesicht mit Weleda Creme ein seid er 12 Wochen alt ist, er hatte furchtbar rauhe Backen und das mussten wir behandeln. Gebadet wird er mit Ölbad, weil er generell zu trockener Haut neigt. Einmal im Monat mache ich das auch am ganzen Körper, mit Weleda Öl.
Wenn dein Kleiner nicht zu trockener Haut neigt, würde ich ihn noch nicht cremen, die erste Zeit ist das eigentlich nicht erforderlich.

LG

Happy

Beitrag von vanessa18.07 09.02.06 - 14:10 Uhr

Hallo Daniela und Marcello,

wir haben ganz am Anfang alles von Bübchen benutzt. Aber da Sabrina leider eine extrem trockene Haut hat sind wir dann zu Penaten gewechselt seit dem ist Penaten unsere Produkt für Sabrina. Aber bei meiner "Großen" ( 7 Jahre ) ist es Bübchen nach wie vor.

LG

Andrea + Vanessa 7J. + Sabrina *28.04.05

Beitrag von cb11051983 09.02.06 - 14:11 Uhr

Hallo!
Ich habe bei meinem Kleinen (jetzt 8 Monate) nur nach bedarf Penaten auf den Popo. Meine Hebbi hat gemeint man sollte die Kleinen noch nicht eincremen und so weil sonst ihre haut nicht lernt sich von alleine zu fetten. Als André 4 Monate alt war, habe ich von Bübchen schon den Badeschaum ins Wasser gemacht beim Baden und ihn danach mit Bübchen Mild eingecremt. Ich denke das sollte jeder machen wie er denkt.

Gruß
Chrissy + André der gerade sein Mittagsschlaf hält

Beitrag von ela_moon 09.02.06 - 14:10 Uhr

Halloechen Daniela,

ich benutze seit Geburt und nur nach Bedarf die Pflegeprodukte von Weleda (nappy changing cream und die gesichtscreme).

ciao, manuela

Beitrag von twins 09.02.06 - 14:16 Uhr

Hi,
unsere sind jetzt auch 12 Wochen alt.
Unsere Hebamme meinte, die ersten 6 Monaten auf alles verzichten, da ein Kind es nicht wirklcih benötigt.
Wir schmieren höchstens mal eine Fettcreme ins Gesicht wenn wir spazieren gehen.

Jetzt haben beide eine trockene Gesichtshaut und hier Creme ich auch nur ab und zu - wenn es gar nicht anders geht.

Nur nicht zu viel benutzen, denn dann cremst Du Dein lebenlang die Kinder ein.

Ich bin jetzt 35 und habe nie irgendeine Körperlotion/Puder benutzt.
Nur fürs Gesicht und seid die Babys da sind auch meine Hände;-)

Grüße
Lisa

Beitrag von rins 09.02.06 - 14:15 Uhr

hallo :-)

frieda ist jetzt ein halbes jahr alt und bisher bekam sie nur wasser und milch (ein schuss im badewasser) an die haut! und sie hat eine tolle haut #pro!

oh...muß mich korrigieren...sie hatte mal n wunden po, da hat sie penatencreme drauf bekommen, aber das wars auch!

#blume rins

Beitrag von tati78 09.02.06 - 14:21 Uhr

Hallo,

wir benutzen die Pflegeprodukte von Zwitsal, da wir momenta auf Nachschub aus Holland warten, benutzen wir zur Zeit die Hipp Wundschutzcreme und Gesichtscreme und wir sind total zufrieden.

LG Kati & Noel Jase *16.08.05

Beitrag von floschi 09.02.06 - 15:02 Uhr

Hallo!

Wir benutzen die "Wind- und Wetter-Creme" von Weleda, wenn wir spazierengehen und es doch arg kalt ist.
Ansonsten ab und zu Zinksalbe auf den wunden Popo.
Das war`s!
Wir haben von unserer Nahsorgehebamme die Produktreihe von Rossmann (babydream) ans Herz gelegt bekommen und uns auch eine Lotion für den Körper und das Gesicht gekauft! Benutzt habe ich sie allerdings erst einmal, weil Melina keine Probleme mit trockener Haut hat!

Liebe Grüße, floschi und Melina Sophie (19 Wochen)