auch mit obstbrei anfangen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von chamaeleon37 09.02.06 - 14:22 Uhr

Hallo, meine kleine ist jetzt 5 Monate, kann man eigentlich auch mit Obstbrei das erste Mal füttern? Oder muss das Kürbis, Pastinaken oder karotten sein

LG Andrea

Beitrag von ostalblady 09.02.06 - 14:26 Uhr

Hallo,

ich würde auf jeden Fall mit Karotte oder einem anderen Gemüse anfangen. Die Darmflora muß sich langsam aufbauen.

Außerdem besteht sonst die Gefahr, dass sich Deine Kleine zu früh auf "süß" prägt und Dir später gar kein Gemüse o.ä. ißt.

Liebe Grüße Ostalblady

Beitrag von moonshine74 09.02.06 - 14:31 Uhr

Hallo Andreas,

diese Frage stelle ich mir im Moment auch.
Bei meinem großen bekam ich damals vom Kinderarzt einen Plan, wie ich zum stillen mit der Beikost anfangen soll. Da stand als erstes Williams-Christ-Birne am Programm. Das ist aber schon 9 Jahre her.

Jetzt befürchte ich bei Karotte das mein Kleiner Verstopfung bekommen könnte, da er seit einiger Zeit so selten Stuhlgang hat. Soll zwar bei Stillkindern normal sein, aber dieses mal habe ich wieder am 15. Tag mit dem Fieberthermometer einen Anreiz geben müssen, obwohl ich es vermeiden wollte.

Am 20. Februar haben wir den U5 Termin und dann lasse ich mich vom Kinderarzt beraten, wie ich am besten starten soll.

Tanja mit Andreas *16.08.2005 (der noch voll gestillt wird und ganz wild auf alles vom Tisch wäre)

Beitrag von chamaeleon37 09.02.06 - 14:36 Uhr

hi,
ja bis jetzt wird sie noch voll gestillt, aber wenn sie beim essen zuschaut bekommt sie ganz große Augen. Bin am hin und her überlegen, ob überhaupt usw.
Ach ich weiß auch nicht....

Andrea#gruebel

Beitrag von moonshine74 09.02.06 - 14:47 Uhr

ups....hab grad erst gesehen das ich dich mit Andreas angeschrieben hab...

naja....mein kleiner Andreas und Andrea.....kann man schon mal durcheinander kommen #hicks

Ich hab erst darauf hingefiebert das ich die 6 Monate voll stillen schaffe und nun, da ich es geschafft habe weis ich nicht wie ich weitermachen soll. Zur Zeit hält er auch noch länger durch wie sonst.....meistens 4 Stunden am Tag und letzte Nacht das erste mal 6 Stunden *ganzstolzbin*