Wann das erste Mal SEX nach der Geburt und wie?

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von iberostar75 09.02.06 - 14:54 Uhr

Hallo,
wann hattet ihr das erste Mal wieder SEX nach der Geburt und wie war er?
Auch: wie war die Geburt?

Danke - und LG.

Beitrag von katty81 09.02.06 - 15:15 Uhr

Hallo,

noch alles liebe und Gute zur Geburt.

Wir haben es ziemlich schnell wieder probiert (ca. nach 3 Wochen) da habe ich aber gemerkt, dass es mir noch ziemlich weh tut und das ganze unangenehm ist. Ich habe mich nicht ausgeleiert sondern eher zu eng gefühlt. Seitdem gab es hin und wieder mal Versuche und seit ca. 1 Monat fühlt sich alles wieder wie gewohnt an.
Einfach ausprobieren wenn ihr Lust habt.

LG Katty

Beitrag von hermiene 09.02.06 - 17:39 Uhr

Hi!
Das sind schwierige Fragen #kratz
Aber da es grad zw. Wochenfluß und erste Blutung war (nur eine Woche dazwischen#schock) weiß ichs noch - nach 6 Wochen.
Ich hatte ne schwierige Geburt da mein Gewebe zu fest war und Henrik (nachdem er ein Stück mit dem Kopf draußen war) stecken blieb. Deswegen mußte geschnitten werden und nochmal nach.
Mit Gleitgel (durch die Stillerei fehlen ja gewisse Hormone #hicks) wars super #freu.
Aber wenn ich Tampons benutze (hab irgendwie ständig meine Tage :-[) ziepts manchmal am Dammschnitt #gruebel
LG und viel Spaß,
Hermiene

Beitrag von willow19 09.02.06 - 19:17 Uhr

Also, ich hatte zwei Saugglockengeburten und somit auch immer einen Dammschnitt/riss. Wir haben beide Male nach 4 Wochen wieder miteinander geschlafen und bei der Großen dachte ich, sie hätten mich ganz zugenäht. ;-) War also noch sehr unangenehm. Hat dann ein wenig gedauert, bis es wieder richtig geklappt hat, man muss halt vorsichtig sein. Nach der 2. Geburt hat es dann nach den 4 Wochen wieder gut geklappt, mit ein wenig ziepen, aber es war ok. Und jetzt ist der Sex, meiner Meinung nach, sogar besser. :-)
Achja, der Wochenfluss dauerte bei mir immer ca. 3 Wochen, ansonsten hätten wir länger gewartet.

Liebe Grüße

Beitrag von _jasmin_ 10.02.06 - 00:02 Uhr


Hallo!

Also mein Sohn ist vor genau 5 Wochen auf die Welt gekommen und bei der Geburt mußte leider ein Dammschnitt gemacht werden.

Wir hatten nach 5 Wochen auch das erste mal wieder Geschlechtsverkehr, aber wegen dem Dammschnitt hat es sich sehr eng angefühlt und nachher hatte ich wahnsinnigen Muskelkater...

Aber ich würde mal sagen probiert es einfach aus und wenn es für dich unangenehm ist, dann laßt noch ein paar Tage ins Land verstreichen, denn es soll ja auch für beide schön sein!

gvlg
Jasmin