Patenschaften?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von grizu99 09.02.06 - 14:59 Uhr

Hallo!
Mich würde interessieren, habt ihr Kinderpatenschaften, bei welcher Organisation und was zahlt ihr?

Lg grizu99

Beitrag von ma7schi 09.02.06 - 15:03 Uhr

Wir haben seit 10 Jahren Patenschaften bei Plan. Es kostet um die 25 Euro im Monat? da bin ich mir nicht ganz sicher.

Unterstützt werden Projekte in Dörfern, die Infrastruktur wird verbessert, Schule geschaffen usw. Wenn eine "normale" Situation im Dorf herrscht, sprich alles aufgebaut und angeleiert ist, dann zieht Plan wieder ab und widmet sich dem nächsten, bedürftigen Dorf.

Wir sind mit dieser Art sehr zufrieden, haben immer Kontakt zum Patenkind, schreiben uns und tauschen Bilder und kleine Geschenke aus.

Eine sehr unterstürtzenswerte Sache, in meinen Augen.

M.