total verunsichert! hat jemand ählcihe Erfahrungen bei 2. SS

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von katha2812 09.02.06 - 15:00 Uhr

hallo, ich bin total verunsichert obwohl ich eigentlich glücklich sein müsste. Endlich hat es geklappt und ich bin schwanger. Ich bin jetzt ende sechste Woche habe aber erst wieder nächsten Donnerstag US termin, letzte Woche konnte man noch nicht viel sehen, aber laut Blutuntersuchung ist alles in Ordnung. Aber ich mache mir dauernd Sorgen daß etwas nicht stimmen könnte. Ich fühle mich auch überhaupt nicht schwanger.Bei meinem Sohn war das ganz anders da war mir wahnsinnig schlecht und ich war total müde. Hat jemand ähnliche Erfahrungen?
Katha #baby 6 SSW

Beitrag von svenja85 09.02.06 - 15:11 Uhr

So war das bei mir auch
Bei meinem ersten habe ich 3 Monate lang :-%
Und in der jetzigen SS habe ich überhaupt nix mehr keine übelkeit, nicht mal ein bischen.
Hab jetzt gegen Ende nur voll die Rücken schmerzen bekommen.
Aber jede SS ist anders und man sagt ja auch wenn die SS ganz anders ist wie die erste dann wird es das andre Geschlecht. Glaub zwar nicht dran, aber bei mir stimmt es.#freu

Also mach dir keine Sorgen, freu dich lieber...

Lg Svenja+#baby Nele ET-5
Brudi Lukas 2 Jahre

Beitrag von maus151 09.02.06 - 15:10 Uhr

Also ich habe auch ständig angst bei mir hat man 6+2 nur die Fruchthölle gesehen und 6+5 nur eine doppelt so große Fruchthölle. Heute war ich wieder 7+4 und endlich hat das Herz geschlagen war so erleichtert. Aber die Sorgen lassen auch bei mir nicht nach. Aber da müssen wir wohl durch und an unser kleines glauben.

Wünsch Dir alles Gute!

LG maus151

Beitrag von minnimaus1982 09.02.06 - 15:15 Uhr

Hallo Katha!

Ich babe bei meiner ersten nicht´s von der Schwangerschaft bemerkt und es erst im vierten monat erfahren,das war jetzt ganz anders!Diesmal merkte ich es sofort.Mach dir keine gedanken,die zweite Schwangerschaft ist meistens total gegensätzlich!Ich bin mitlerweile in der 29SSW und weiß wovon ich da rede.Die erste war total leicht und unkompliziert und die jetztige ist das totale gegenteil.Habe auch schon oft von anderen Müttern gehört,das die zweite Schwangerschaft immer anders ist als die erste und das hat nicht´s mit Junge oder Mädschen zu tun.Ich bekomme bald mein zweites Mädschen!

Lieben Gruß Nadja

Beitrag von naddelmama 09.02.06 - 15:20 Uhr

Hallo,katha2812,bei mir war es ganz ähnlich- ich hatte zuhause einen Test gemacht der war positiv als ich dann zum arzt ging dachte ich , ich wäre in der 7. woche aber er konnte nichts sehen.Dann war eine Woche warten angesagt.Beim nachsten termin konnte man alles erkennen.bin jetzt in der 15. ssw und alles ist ok.Als ich dachte 7. ssw war ich erst in der 5.ssw,also mach dich nicht verrückt.