Sexhäufigkeit, KiWu und die "Probs" dabei...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von julianstantchen 09.02.06 - 15:07 Uhr

Hallo!

Hach,...so ein Zeugs...hibbel, hibbel...Tempi messen usw.

Ihr habt's ja "gut", eure Männer sind ja total kinderwütig, ich hab ein "guck-ma-mal" Exemplar zu Hause...
Die Zeiten als wir wirklich täglich oder 5x die Woche Sex hatten, sind vorbei #hicks
Arbeit, Kurse, Training usw. prägen mittlerweile den Tag mit.

Und da bin dann ich - kinderwütig und mein
Freund - guck ma mal.

Hey, wie soll ich das vereinbaren? Wenn ich den jetzt alle 2 Tage verführen würde - und das natürlich hauptsächlich in den ersten 2 Zykluswochen - der käme sich vergackeiert vor. Der würde das nur als Mittel zum Zweck und nicht anders sehen...

Nun...wie macht ihr das mit euren "kinderwütigen" und "guck-ma-Mal"-Freunden?
Ist das nicht komisch bis zum ES täglich #sex #sex

Wie handhabt ihr das? Ich mein jetzt natürlich nicht die Details aber...

Ich WEISS ja das ich öfters sollte aber...ist net so einfach...

LG

Beitrag von faxl 09.02.06 - 15:12 Uhr

hi
hab auch ein KUCK MA MAL EXEMPLAR- sind auch schon 5 jahre zusammen und der sex ist eher sporadisch allerdings habe ich nach 3 ÜZ Clearblue gekauft damit ich meinen LH anstieg weiss und ihn dann #liebe kann. Dann fällt es nicht so.
Kann ich dir empfehlen
Mein Exemplar weiss zwar dass ich den Test mache ich sag ih´m aber nicht wann der Lh anstieg da ist ich denke eine WAHNSINNIGE FANATISCHE KINDERWUNSCH freundin reicht auch aus, oder?
susi

Beitrag von sabse99 09.02.06 - 15:15 Uhr

hallöle

lass dich mal #liebdrueck!!!
also mir gehts ähnlich! die zeiten mit jeden tag #sex waren mal. LEIDER ;-) sonst wär vieles einfacher.
ichmusste mir sogar schön anhören er fühlt sich wie en zuchthengst #hicks
ich hab ihm scho oft erklärt ds mer für en #baby au was tun muss, vielleicht kommt des ja irgendwann mal bei ihm an!!!!
hab geduld mit ihm und mit dir! mir ham dadurch bestimmt scho viele gelegenheiten verpasst aber denk immer dran 1 so en kleines #schwimmer reicht um ein #baby zu zeugen.
also am besten vor dem #ei verführen, glaub mir des merkt der net mal ;-)

viel erfolg und viiieeel spass

liebe grüße #liebe

sabse#hund

Beitrag von julianstantchen 09.02.06 - 15:21 Uhr

Ihr seid spitze :-)

Hab vorhin nämlich in einem anderen Beitrag gelesen, man müsse halt eben öfters... STIMMT ja auch...nur eben leichter gesagt als getan. Während ich hoffe #schwitz, hofft mein Freund auch - halt das Gegenteil ;-) Das sagt er auch. Klingt auch total witzig aber...

Naja, und mittlerweile weiß ich, dass ich überhaupt einen ES habe. Hab diesen Monat zum ersten Mal gemossen.

Tja,...ich glaube diese LH-Messer muss ich mir auch zulegen *ggg*
Aber puh - 3x die Woche Training, zwischendurch Verpflichtungen etc. - er ist ja "nie" da...

Hm,...ich muss mir da einfach was überlegen...nächsten Monat Augen-OP, da muss ich wohl nicht hoffen, dann verpass ich meinen ES und dann haben wir erstmal schon April #cool#gruebel

Ach Mensch... :-) So ein Kack was wir auch haben...

Beitrag von vishnyanna 09.02.06 - 15:25 Uhr

Hallöschen, julianstantchen,

also das ist ein thema für sich:-))
Wir haben ja auch nicht soooo oft #sex und ich mache mir änliche gedanken...
Ausserdem spreche ich mit meinem mann gar nicht über fruchtbare tage usw, da ich ihn nicht untredruck setzen will. Es reicht schon wenn sich einer von uns verrückt macht;-)

Aber zu deiner frage -
da ich mich bis jetzt immer auf mein zyklus verlassen konnte (ES ZT11 - ZT13), muss ich meistens nur 1 mal verführungsmethoden einsetzen:-) Ich versuche micht nicht verrückt zu machen, und wenn wir zB am ZT9 #sex hatten, dann muss ich nicht unbedingt auch am ZT11 und ZT13 es machen.
Das sollte in der regel ausreichen.

Wenn es natürlich sehr lange nicht klappen sollte, dann kann mann natürlich versuchen es öfters zu machen.

Ich habe die pille im november abgesetzt und jetzt hoffe ich auch jeden monat, dass es geklappt hat.
Aber ich weis von vorne an, dass es bei mir doch länger dauern kann, da ich nur ein Eileiter habe (ESS mit 19, EL geplatzt). Ich hoffe nur, dass die andere seite in ordnung ist.

Bie dir wird es sicher auch klappen, ich drücke dir die daumen:-)

Beitrag von julianstantchen 09.02.06 - 15:31 Uhr

Jedenfalls drücke ich uns allen ganz fest die Daumen...und stimmt...wenn ich wüsste wann der ES ist (weiß ich nicht :-)), könnte ich ihn ja einfach nett "versorgen"...

Nene, ich red mit ihm net über die fruchtbaren TAge...das wäre wirklich Druck.

Es muss bei uns einfach auch mal klappen.

LG

Beitrag von chrissi80 09.02.06 - 15:18 Uhr

Hallo,

ist das "schaun ma mal" mehr so ein ich bin mir nicht so sicher ob ich schon Vater werden will oder mehr so ein wenn es passiert, dann passiert es halt???

Im ersten Fall solltet ihr vielleicht noch mal miteinander sprechen.

Bei mir ist es der zweite Fall und ich muß meinen Mann nicht in den ersten zwei Zykluswochen ständig "zwingen", er meint selbst du müßten wir nicht eigentlich mal "ÜBEN"#schwimmer Und so ist es auch gut, denn lust sollten beide haben.

Die Zeiten mit täglichem Sex sind bei uns auch arbeitsbedingt vorbei, der alltag schleicht sich überall ein.
Aber auf Sex nach dem Kalender ist auch nichts.

Deshalb lass es passieren und nur nichts erzwingen.

Ich hoffe es war hilfreich, wenn nicht sorry

chrissi :-D

Beitrag von julianstantchen 09.02.06 - 15:28 Uhr

Nene, wenn's passieren würde, wäre es schon ok. Er kann ja eigentlich gut mit Kindern,...kommt ihm halt noch etwas komisch vor :-)

Und Sex nach Plan wollen wir beide nicht so recht...nur wenn ich nur in der 2. ZH Sex hätte, dürfte ich natürlich auch nicht jammern :-)

Abends - dann Morgens... Wow #cool
Das ist wirklich oft...

LG

Beitrag von mumpeltrine 09.02.06 - 15:17 Uhr

Hallöle,

da habt ihr es ja gut... einen "Guck´n wir mal - Mann"! *lächel*

Ich hab ein "Wenn´s passiert, dann passiert´s- Exemplar"! Natürlich würde er sich auch sehr freuen, aber er ist eben keine FRAU! *grins*

Zum Glück klappt das mit dem Sex bei uns fantastisch! Meist haben wir nachts und gleich früh nochmals, unabhängig davon, in welcher Zyklusphase ich im Moment stecke. Nuja, so ist´s bei uns!

LG Sandra aus DResden

Beitrag von kleines1983 09.02.06 - 15:22 Uhr

Hallo Tantchen,

als ich gerade deinen Text gelesen habe, dachte ich nur den hättst auch du schreiben können.
Mir geht es genau so. Am Anfang unseres KiWu haben wir gesagt wir lassen es drauf zu kommen aber so nach gut einem Jahr macht man sich dann schon seine gedanken.
Mit dem Verführen klappt auch nicht immer, und drum herum ist immer viel zu viel stress.
Leider weiß ich auch nicht wie ich ihm sagen sollte das man für ein Kind schon mal öfter #sex haben sollte.
Gar nicht so einfach mit son einer Kategorie Mann!#heul

Beitrag von tanja1975 09.02.06 - 15:43 Uhr

Hi

echt witzig, wie Du das so beschreibst. Mir geht's ähnlich.

Ich hab' auch eher so ein "GUCK MA MAL" Exemplar. Er ist so - muß jetzt noch nicht sein, wenn's passiert ist OK. Und ich WILL.

Ich bin jetzt im 2. Zyklus mit Persona. Und es ist auch so, daß wir nicht verhüten, wenn der rot zeigt. So in der Zyklusmitte passen wir (eher er) halt auf. #hicks Das machen wir so, seit ich die Pille nicht mehr nehme (Ende September). Komischerweise habe ich in der 1. Zyklushälte dauernd Lust. Das ist meinem Mann auch schon aufgefallen - das liegt wohl an den Hormonen.

Ich würd's schon gern mal richtig angehen. Zumindest draufankommen lassen. Man weiß ja auch nicht wie lange es dann dauert. Auf #sex nach Plan hätte ich auch keinen Bock.

Ist alles nicht so einfach. Ich werde ja auch schon 31 und so langsam höre ich die Uhr ganz schön laut ticken.

Lieben Gruß
Tanja

Beitrag von tibi 09.02.06 - 15:55 Uhr

HIHIHIHIHIHI lustig....die verschiedenen männertypen...

ich hab einen : ICH-FÜHL-MICH-SCHON-VOLL-ALS-WERDENDER-VATER-TYP.

Ist auch nicht immer einfach, da er fast hibbeliger ist als ich, und das auszuhalten ihr lieben, stresst auch!

Drück Euch.....

Beitrag von julianstantchen 09.02.06 - 16:06 Uhr

Ach Mensch... "ich-fühl-mich-als-Vater" ist auch nicht besser. Das ist ja doppelt Stress, v. a. wenn man nicht weiß warum es nicht klappt bzw. an wem es liegt.

Hm, hab vor 3,5 Jahren die Pille abgesetzt und wir haben halt auch "Endphasenverhütung" gemacht...aber jetzt wär's halt scho schööön...

Wie lange wir wohl warten müssen?!

LG

Beitrag von pipilotta20 09.02.06 - 17:38 Uhr

Hallo
Muss auch mal wieder meinen Senf dazugeben#hicks
Bin ja beruhigt daß das#sex mit der Zeit nachläßt.
Am Anfang haben wir auch fast jeden Tag geherzelt aber seit meinen zwei Schwangerschaften mit Fg#heul und Eileiterschwangerschaft hab ich wenig Lust dazu#schmoll. Mein Schatz dagegen ist voll auf entzug und überfällt mich ab und zu mal#hicks;-).
Habn zur Zeit Übungspause und fühl mich auch ohne#sex ganz gut. Noch dazu hab ich Angst dass beim nächsten mal wieder was schiefgeht obwohl ich mir sehr was kleines wünsche.#heul. Werd nächsten Zyklus mit Persona zur Verhütung anfangen und nach der Hochzeit mit dem üben wieder anfangen.

L.g pipilotta20#stern#stern#stern