Dextro Energen (Traubenzucker)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pjd 09.02.06 - 16:13 Uhr

Hallo die Frauen
Wollte kurz nachfragen ob der Gebrauch von Dextro Energen (Trauenzucker) in Ordnung ist. Bei geringem Gebrauch.
Danke schön! #augen

Beitrag von teufelchen0208 09.02.06 - 16:18 Uhr

Hallo

Ich soll sogar Traubenzucker mit zur Geburt nehmen.
Alles in massen und ich glaub das ist in Ordnung.

Ich sehr zumindest kein Grund was dagegen sprechen soll.

Liebe grüße
Teufelchen0208

Beitrag von kathi80 09.02.06 - 16:31 Uhr

Meine Frauenärztin hat mir Traubenzucker sogar angeraten wegen Übelkeit und Schlappheit.

Beitrag von mrs.ivanisevic 09.02.06 - 16:35 Uhr

Dextro Energen ist Traubenzucker, Zucker uas der frucht, Künstlich hergestellt. Also in dem Sinne Harmlos.

Zuviel davon ist auch normalerweise auch nicht gut, Zucker wird in Fett umgesetzt und kann so für Gewichtstzunahme sorgen. Es kann aber ganz hilfreich sein in Tage in denen man ein bisschen extra Energie gebrauchen kann.

Es gibt verschieden Sorten. Die Geschmacksrichtung Orange oder Tropical hat u.a. Vitamine A drin, was du also lieber nicht nehmen solltest. Ich nehme die mit Magnesium, schadet nicht bei meine Wadenkrämpfe und weil ich noch sport mache. Willst du auch Nummer Sicher gehen, nehme dann die Classic Variante, die hat keine Zusätze.

Mein Mann ist Ddiabetiker und daher kenn ich mich ein bisschen aus.
Also, viel Lutschspaß.

Margrieta + #ei 'Lil'P' (29.SSW)