Schmierblutung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kletterlies 09.02.06 - 16:46 Uhr

hallo hab da mal eine frage: wir versuchen schwanger zu werden, im Juli letzte Pilleneinnahme, bin jetzt zyklustag 25 und hatte heute früh während sex eine schmierblutung - selbes war am samstag (ZT 20) und am Sonntag (ZT 21)...."trau" mich schon gar nicht mehr unbeschwerten sex haben....was ist das?!! und hab ich das jetzt jedes mal, das gibts ja nidht?!! schmerzen hab ich soweit keine!

Beitrag von bettenau 09.02.06 - 17:08 Uhr

Hallo du

Also das hatte ich auch schon und hab dann meinen FA gefragt, was wir "falsch" machen. Er hat mich untersucht und gesagt, dass die Gebärmutterschleimhaut etwas aus dem Muttermund raus rage (so habe ich das zumindest verstanden) und die blute dann, wenn etwas dagegen stösst.

Hoffe, es ist bei dir auch so, denn er hat gesagt, dass das kein Problem sei.

Nelly und #babySchlümpfli 5. SSW + 3 (oder so)

Beitrag von nonstop 09.02.06 - 22:27 Uhr

Hallo,
habe dieses Problem auch. Nicht immer, aber häufig.
Allerdings tut es manchmal auch etwas weh . Hatte ich bis vor 3 oder 4 Monaten nie. Habe meinen FA da auch schon mal drauf angesprochen. Der meinte ich solle erst mal abwarten ob sich das nicht legt. Also erst mal sehen ob es von allein weggeht. Wenn Du der Sache auf den Grund gehen willst, geh lieber zum Frauenarzt.
Lieben Gruss Bianca