Wieder Ich, und schon wieder eine Frage an Euch Schwangere!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von angelika_80 09.02.06 - 16:46 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

mein Gott bin ich froh das es dieses Forum gibt, denn ich wüsste wirklich nicht an wen ich mich wenden würde! Es ist wirklich super das es Euch gibt Ihr seid alle so Lieb hier!!!

So nun aber wieder zu einer meiner vielen Nervigen Fragen. #augen

So war gerade auf Toilette und naja ich habe sehr flüssigen Ausfluß (sieht aus wie Milch (riecht aber nach gar nichts, also kein Pilz oder sonst was) habt ihr eine Ahnung was das sein könnte (ich fühle mich schon seit ein paar Tagen Schwanger (weiß aber nicht ob ich es bin) wie soll ich es denn diesmal deuten . Habe ja sehr viele Anzeichen. Nun ja ich weiß nicht wann ich den Test machen kann hatte am 28.01.06 #sex und ehrlich gesagt kann es nur da geschnaggelt haben.

Um nochmal auf den milchigen Ausfluß zurückzukommen hatte das jemand von Euch in der Frühschwangerschaft???

Nun ja BITTE HELFT MIR!!!

#liebe Grüße und #danke

Angelika

Beitrag von schadoo 09.02.06 - 16:53 Uhr

Hallo...

Ich weiss das bevor ich meine Tage bekommen habe, immer so schmierigen Weissen Ausfluss hatte!!

Wenn es bei dir nicht normal ist, dann warte noch 2- 3 Tage und dann mach einen Test!!

Alles Gute und Vieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeel Glück (wenn du Schwanger werden willst)

#liebdrueck Habiba

Beitrag von angelika_80 09.02.06 - 20:04 Uhr

Vielen Dank für Deine Antwort

#liebe Grüße

Angelika

Beitrag von hanni2711 09.02.06 - 17:00 Uhr

Hallo ,

also wenn der 28.01 der Tag ist, an dem es passiert sein könnte, dann müsste ja Dein Eisprung so um den dreh gewesen sein. Ab Eisprung dauert es immer 14 Tage bis die Mens einsetzt. Da die Spermien aber auch einige Zeit im Körper überleben, sprich Dein Eisprung auch 2-3 Tage später hätte sein können, würd ich an Deiner Stelle so um den 13/14.02 testen, wenn bis dahin keine Regel eingesetzt hat.
Wünsche viel Spaß beim warten. Und mach Dich nicht so verrückt!!

Hanni (11 ssw)

Beitrag von angelika_80 09.02.06 - 20:06 Uhr

Vielen Dank auch für Deine Antwort

Ihr habt mir wirklich sehr weitergeholfen, man ist das schwierig mit der rechnerei #augen

#liebe Grüße

Angelika