Busunglück bei uns im Kreis Hameln!!!

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muss jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von serefina 09.02.06 - 17:01 Uhr

Hallo.....

Ich dachte ich zünde mal drei Kerzen für die drei Toten jungen Menschen an die heute morgen um kurz nach acht auf tragische weise sterben mussten!
#kerze#kerze#kerze
Bei uns hier im Kreis Hameln ist heute morgen ein LKW in einen Bus gekracht und hat ihn vörmlich aufgeschlitzt.
Dabei starben ein 18 jahre alter Junge eine junge Frau mitte 20 und ein 14 Jahre altes Mädchen.
Dem Jungen fehlte sogar die hälfte des Kopfes.
Schrecklich!
Auch die anderen beiden Toten waren entstellt.
Drei Kindern wurden Körperteile apotiert.
Der Anblick allein muss schon schlimm gewesen sein.
Ich weiß das deswegen da mein Freund Rettass ist und heute morgen bei dem Einsatz dabei war.
Vielleicht hat es ja jemand von euch im TV gesehn den Unfall.
Einfach schrecklich.




Janine

Beitrag von tiebramieh 09.02.06 - 18:58 Uhr

Hallo Janine

Wir wohnen nicht weit von Hameln und haben es heute morgen mit schrecken im Tv gesehen !

Schon alleine der Bus, da stockte mir der Atem !

Ich zünde auch für jeden der beteiligt war eine #kerze an und auch für die, die alle geholfen haben, denn die Bilder wird wohl niemand mehr los :-(

Tiebra

Beitrag von tiggalilly22 09.02.06 - 19:24 Uhr

wohne auch nur eine halbe stunde von coppenbrügge entfernt, habe es auch mit schrecken verfolgt. :-(

zünde eine #kerze für die drei toten an und wünsche den angehörigen ganz viel kraft.

melli

Beitrag von fiori 09.02.06 - 21:44 Uhr

Hallo,

ja ich habe es auch gesehen bei RTL.
Da haben die sogar den Bus gezeigt wo die Toten zusehen waren.Zumindestens ein Arm von einem Toten hing zum Fenster raus.
Da ging es mir gleich durch und durch.
Für die Eltern und Angehörigen ist es sehr schwer weil sie wahrscheinlich ihre Kinder nicht mehr sehen können oder dürfen weil sie so enstellt sind.
Einfach schrecklich so zu sterben.

fiori

Beitrag von stonie1980 10.02.06 - 22:04 Uhr

Ich wohne nur 10 Minuten von Coppenbrügge entfernt. Es ist so schrecklich. Mein Vater war auch Helfer. Ich habe Ihn noch nie so gesehen, als er zurückkam...

Der Junge kam hier aus dem Ort. Er hatte gerade frisch den Führerschein und sollte lieber den Bus nehmen bei dem Wetter

Von mir #kerze #kerze #kerze

Den Familien der Toten und Verletzten die größtmögliche Kraft.

Julia

Beitrag von stonie1980 11.02.06 - 22:14 Uhr

Muss leider einen Nachtrag schreiben. Heute erlag eine 29 -jährige Mutter Ihren schweren Verletzungen.

Jetzt sind es schon 4 Tote.

Eine weitere #kerze für die Opfer und deren Angehörige.

Julia