Mal wieder das Gewicht...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von engelchen36 09.02.06 - 17:04 Uhr

Ich bin jetzt in der 18+4 ssw und habe schon glatte 6,5 kg zugenommen...Bei Euch lese ich immer was von 2-3 kg... Mein Gott werde ich ein Monster...?grins.... Aber ich glaube das ich mehr zugenommen habe als Andere liegt bestimmt auch daran das ich von Heut auf Morgen mit dem Rauchen aufgehört habe,habe vorher 2 Schachteln geraucht... Meine Ärztin hat auch noch nicht gemeckert...


L.G.anke +Boy inside

Beitrag von tini26 09.02.06 - 17:08 Uhr

Liebe Anke,

habe jetzt 2 Tage vor ET, glatte 22 kg zugenommen Hab auch von heut auf morgen bei der SS mit dem Rauchen aufgehört, das hat mich bestimmt 4-5 kg mehr gekostet, Scheiss drauf, hauptsache wir haben nicht gequalmt. Die paar Kilo mehr schaden dem Wurm nicht, die Kippen allerdings schon.

Übrigens hatte ich in der 18+4 schon bestimmt 10 kg mehr. :))

LG TINI ET - 2

Beitrag von denny79 09.02.06 - 17:15 Uhr

Oh gott sei dank - ich habe in der 19. ssw auch schon knappe 10 zugenommen weil von jetzt auf gleich mit dem rauchen aufgehört.
Allerdings reiße ich mich seit dem auch ziemlich zusammen was Gelüste angeht - es sind ja "nur" noch 5 Monate #schwitz

Beitrag von evaluise 09.02.06 - 17:17 Uhr

och, das geht doch noch... ;-)
Ich bin in der 23. Woche und habe schon 10 Kilo zugenommen. Und zu Beginn der Schwangerschaft war ich auch nicht gerade zierlich. (Größe 40/42). Mache mir auch häufig Gedanken darüber, weil mein Hintern schon so dellig ist und ich ein Doppelkinn bekommen habe. Schön ist was anderes #gruebel

Aber was soll man machen? Ich esse nicht übermäßig viel und wenn ich weniger esse, bekomme ich schlechte Laune oder mir wird übel. Vielleicht muss man sich damit abfinden, dass andere weniger zunehmen und gleich nach der Geburt wieder ihre Jeans anziehen... Irgendwie finde ich den Ehrgeiz, bloß nicht zu viel zuzunehmen, auch ein bisschen lustfeindlich. Die Schwangerschaft fordert einem schon so viel ab, da kann man sich doch nicht noch die ganze Zeit beim Essen disziplinieren.
Lieber danach etwas diäten und sporten, aber sich jetzt nicht fertig machen, weil man sich ein bisschen verändert.
Einigen fällt es leicht - und denen sei mein Neid gewiss (aber keine Missgunst!) - und anderen nicht so. Der Stoffwechsel ist ja auch immer noch beteiligt und der stellt sich in der Schwangerschaft auch um.

Liebe Grüße,
Evaluise

Beitrag von renni 09.02.06 - 17:27 Uhr

Recht hast Du!!!
Man darf sich nur nicht verrückt machen lassen. GEstern habe ich den netten Kommentar gehört:

"Wusste gar nicht, dass man am Hintern schwanger ist!"
#heul#heul#heul

Gemein, oder?
Ich versuch´s zu überhören...

Liebe Grüsse,
Renate

Beitrag von evaluise 09.02.06 - 17:40 Uhr

Frechheit!
Ich geh jetzt zum Schwangerschaftsyoga. Da bin ich auch der dickste Hintern... Egal... :-p
Alles Gute für Dich!

Beitrag von honea 09.02.06 - 17:12 Uhr

Hallo, ich bin erst 10+4 und habe schon drei Kilo zugelegt. Habe auch von heut auf morgen mit dem Rauchen aufgehört.

Beitrag von renni 09.02.06 - 17:13 Uhr

Hallo Anke!

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&id=342250&pid=2252581

-> schon 12 Kilo (23. Woche) #heul

Aber wie schon gesagt, besser als rauchen!!!

Liebe Grüsse,
Renate

Beitrag von nicole28031979 09.02.06 - 18:22 Uhr

Hallo Anke,

ich bin genauso wie du in der 18+4 ssw und habe 5,5 kg #schock zugenommen. war ja heute beim doc und habe auch gefragt, ob es zuviel ist, er sagte nein es ist in ordnung so. Also wenn man´s so nimmt jeden monat 1 kg ist doch nicht viel.

lg nicole
18+4 #ei

Beitrag von sarah_aisha 09.02.06 - 19:34 Uhr

Halloechen! :-)
Ganz ehrlich, ich weiss nicht, wie ihr das alle macht... #hicks
Ich habe ueber Ramadhan (bin Muslimah und Ramadhan war Oktober/Anfang November) und bis jetzt 12 Kilos ABGENOMMEN!! #schock Bin jetzt SSW 19+0, somit war Eisprung usw. Mitte Oktober. Seitdem die Schwangerschaft auch beim Arzt dokumentiert ist, habe ich schon alleine da 5 Kilos abgenommen. Gut, ich hatte zwar von Anfang an etwas mehr auf den Hueften, aber dass das so laeuft... Macht mir doch etwas Angst... Naja, ich hoffe das wird noch... (ich hoff, dass wenigstens ETWAS Gewicht wieder drauf kommt, damit ich weiss, dass ich schwanger bin ;-))

Liebe Gruesse,

Sarah + #baby 19+0