Tratitionen zur Geburt speziell Vater

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von hibbelliese 09.02.06 - 17:16 Uhr

Hallo,

welche Tratitionen zur Geburt kennt ihr so ?
Ich meine solche wie z.B. das der Vater Zigarren ausgibt ...
kennt ihr noch mehr ?

grüßle Hibbelliese

Beitrag von katrinjasmin 09.02.06 - 17:19 Uhr

Hi,

mein Mann hat zur Geburt unserer Maus ein Bäumchen gepflanzt.

LG

Katrin

Beitrag von wirdvater 09.02.06 - 17:25 Uhr

bei uns gibt es ein "babybepinkeln".
da trifft sich der vater ( meist noch wenn mama und kind noch im krankenhaus sind) mit freunden in der kneipe oder zu hause und dann wird kräftig einer getrunken.
der neue vater zahlt natürlich.

soll glück bringen...*g*

Beitrag von chou99 09.02.06 - 18:59 Uhr

Hi!

ich kenne auch das Babypinkeln (meist wenn die Frau noch im Krankenhaus ist), bei eigenem Garten einen Baum pflanzen.
Die Sache mit den Zigarren rauchen kenne ich nicht als spezielle Vatertradition aber im Freundeskreis meines Mannes (3 Männer) ist es Tradition geworden bei besonderen Anlässen eine Zigarre zu rauchen. Sind sonst alles Nichtraucher aber so ein Anlass waren bis jetzt die Hochzeiten und die Kindsgeburten.

Grüße
Nicole

Beitrag von sabine1462 09.02.06 - 20:26 Uhr

Bei uns heißt das Pullerschnaps#freu

Und meine hat ganz schön gepullert.;-)

VG
sabine