Welche Untersuchungen sind wichtig bei Kinderwunsch

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nisse007 09.02.06 - 17:42 Uhr

Ich probier es nochmal da mir unten keiner geantwortet hat.
Habe morgen einen tremin beim neuen Gyn.
Versuchen schon seit 27 üz schwanger zu werden.
frauenarzt davor hat keine einzige Untersuchung veranlasst!Möchte aber wissen ob bei mir alles okay ist.Mein Mann hat schlechtes Sperma ist aber nicht zeugungsunfähig.Wäre nett wenn mir jemand sagen könnte auf welche Untersuchungen ich bestehen soll.
Danke

Beitrag von rumorosa 09.02.06 - 17:51 Uhr

Hallo Nisse

Ich würde mal einen Hormon Status und einen Schilddrüsen Status (Blutuntersuchung) durchführen lassen.

Hast du denn einen Eisprung? Evlt. den anreifenden Follikel auch vom FA überprüfen lassen...

Ich denke den besten Schritt hast du schon gemacht, in dem du den FA gewechselt hast. Ich hoffe, das der neue auf deinen Wunsch besser eingehen wird.

Ich hoffe, es werden sich noch mehr melden. Denn ich persönlich kenne nur diese Dinge.

Alles Gute #klee

Liebe Grüsse
rumorosa & Krümel 7 SSW

Beitrag von nisse007 09.02.06 - 17:55 Uhr

Ja ich habe einen eisprung.habe nur 2 mal tempikurve geführt weil ich wissen wollte ob ich einen habe.Bin jetzt kurz davor oder ich hatte ihn gestern.Das müsste der Fraunarzt ja auch sehen ob er schon stattgefunden hat oder??

Danke Nisse007

Beitrag von rumorosa 09.02.06 - 18:17 Uhr

Ja, das kann der FA feststellen.

Ich drück dir jedenfalls ganz fest die Daumen, dass es bald klappt.

Beitrag von jennyaudi 09.02.06 - 18:12 Uhr

Huhu,
sag Deiner FÄ einfach, dass Ihr Kinder möchtet und es nicht klappt. Die weiß dann schon, was sie untersuchen muss. Meiner hat US gemacht, Blutwerte geguckt, Hormoncheck und untersucht, ob die Eileiter frei sind.
Dein Mann sollte auch nochmal ein neues SG machen, das kann nämlich schwanken. Gib ihm die Doppelherz Tabletten (C+Zink+E), die sind gut!

Viel ERfolg
Jenny

Beitrag von nisse007 09.02.06 - 18:18 Uhr

Die Doppelherz niemd er schon brav über ein halbes Jahr.Werte sind dadurch auch besser geworden aber immer nicht so gut.Mein Mann will keines mehr machen lassen da er schon so oft war und es eh nix bringt.Habe mich seiner Entscheidung abgefunde.Er hat in seiner voriegen Ehe das alles schon jahre lang mitgemacht.Nach 6 Jahren wurde sie dann schwanger kurz vor der Trennung......

Wenn die Eileiter geprüft werden muss man dann krankgeschrieben??Beginne am Monntag eine neue Arbeit!!

Beitrag von jennyaudi 09.02.06 - 18:20 Uhr

Nene, das macht er ambulant, dauert ca. 1 Stunde.

Beitrag von mela11382 09.02.06 - 19:53 Uhr

hi,

ich bekomm agressionen wenn ich von so ärzten hör!!!:-[

besteh auf gesamten hormoncheck und ultraschallkontrollen, um zu sehen wie deine follikel wachsen!!!

viel glück