Was ist das denn jetzt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von denny79 09.02.06 - 17:46 Uhr

Ich habe mir eben meinen BH ausgezogen, weil es bißchen zwickte. Hab mir meine Brust bißchen massiert und als ich auf der rechten Brust richtung Brustwarze massierte erschienen darauf ein paar tropfen einer klaren, geruchslosen Flüssigkeit. #kratz

Ist das normal? Hatte das evtl. auch jemand von euch?
Bin seit heute in der 19. ssw.

#danke und viele liebe Grüße
ne leicht ge #schock e Denise

Beitrag von mrs.ivanisevic 09.02.06 - 17:53 Uhr

Das ist Kolostrum, ganz normal. Bei der eine kommt's früher (bei dir) bei der ander später.

Ciao,

Margrieta + #ei 'Lil'P' (29.SSW)

Beitrag von schokikeks 09.02.06 - 17:56 Uhr

Hi!

Ist ganz normal. Das ist Vormilch. #freuManche haben sie, andere nicht. Bei mir fing es auch früh an. Mittlerweile ist sie gelblich geworden, ich geb auch schon Stilleinlagen in den BH, weil ich keine lust habe, die Dinger ständig zu waschen. Wenn ich keinen BH trage, hab ich täglich nasse Flecken an der Brust. #hicks

Ich kann auch Milch rausschießen lassen, wenn ich die Brust quetsche. Mach ich aber nicht mehr, war nur ein Versuch!!!

LG Sarah ET-1

Beitrag von denny79 09.02.06 - 18:02 Uhr

#liebdrueck DANKE!
Ich dachte schon sonstwas!!!
Habe nämlich heute Großputz gemacht und neuen Trockner aufgebaut und dachte schon ich hätte was "kaputt gemacht"

Irgendwie finde ich das jetzt "schön" #hicks
Danke euch!!!

:-)

Beitrag von mel591975 09.02.06 - 18:32 Uhr

Hallo Denise ,
Kann meinen Vorrednerinnen nur zustimmen....
alles normal !;-)
Bei mir fing es sogar schon an ,als ich die Pille abgesetzt habe :-D!
Hab' da auch ziemlich blöde geguckt .#hicks
Gruss,
Mel & #ei 38 ssw

Beitrag von denny79 09.02.06 - 18:45 Uhr

Doch noch mal ne Frage.
Habe es ja jetzt (erstmal) einseitig an der rechten Brust.
Aber denke mal, das die Brüste da nicht "Teamwork" betreiben und die andere früher oder später nachziehen wird *gg*
Aber ich hatte heute schon geschrieben, ich hatte mal 2 Brustpiercings und hatte angst das ich nicht stillen könnte, weil ich mir das vielleicht kaputgestochen hätte - aber wenn das doch nun funktioniert, dann könnte doch stillen auch klappen, oder? #kratz

Beitrag von sunshine55 09.02.06 - 19:18 Uhr

Herzlichen Glückwunsch!!

das ist vormilch ist eine super sache und absolut nicht schlimm!!!

LG