Schlafprobleme!! BITTE Tipps!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von melly25746 09.02.06 - 17:47 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich dreh mich von einer Seite nachts auf die andere und kann nicht wirklich einschalfen, wer kennt Trick und verrät sie mir??


LG Melly (8.SSW)

Beitrag von denny79 09.02.06 - 18:09 Uhr

Ich kann dich da nur beneiden - hab genau das andere Problem: ich könnte NUR schlafen, alle Werte ok, aber 18 stunden pennen wäre kein Problem *schäm*

Aber was mir generell hilft, wenn ich nicht schlafen kann: warme Milch! Außerdem würde ich Abends ne halbe std. vor dem schlafen gehen keinen TV mehr gucken sondern lesen, dass macht die Augen müde und wühlt nicht so auf. Nicht zu spät zu Abend essen etc.
Aber mit warmer Milch haue ich mich immer erfolgreich weg, wenn garnix geht!
;-)

Viel Glück!

Beitrag von sunshine55 09.02.06 - 19:16 Uhr

Das ist völlig normal du bist " frisch " schwanger und du und dein körper gewöhnen sich dran!

meine tipps:

mach dir keinen kopf geh entspannt ins bett

vorher warm baden oder duschen

warme milch mit honig

treib sport damit du erschöpft ins bett fallen kannst '( nicht übertreiben)

keinen mittagsschlaf

und nur ins bett gehen wenn du wirklich müde bist


sind eigentlich ganz normale vorschläge aber man macht sich darüber keine gedanken


schöne und entspannte ss

Sunshine55 36+4 mit Maya