amoxicillin und canifug cremolum bitte helft mir hat das jemand schon mal bekommen bitte hilfee!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mama76189 09.02.06 - 17:52 Uhr

Schönen guten abend ihr lieben ich war heute beim arzt in meinem urin war blut und ich habe ein wenig bakterien in der scheide habe amoxicillin und anifug bekommen habt ihr das auch mal bekommen bitte helft mir und soll sich mein freund die creme auch auf den penis schmieren sorry #hicks??Bitte helft mir ich hab so angst das ganze zeug zu nehmen wegen meinem baby!!#danke für alle antworten Lg mama76189 und würmchen#baby15ssw

Beitrag von pathologin34 09.02.06 - 18:06 Uhr

ohoh , naja carifug hilft eigentlich sehr schnell und wenn dein arzt dir das verordent hat würde ich es auch nehmen !!! ist eigentlich eine gute salbe . schwöre eigentlich auf die , habe in meiner ersten ss auch oft nen pilz gehabt was normal ist in der ss kann jedem geschehen und nahm die auch immer und es dauerte nicht lang waren die symptome wenigstens etwas weg !!!

Beitrag von girl08041983 09.02.06 - 18:56 Uhr

Huhu,

hab amoxi und noch was anderes bekommen im Januar, weil auch Blut im Urin festgestellt wurde und dann bin ich am 29.1. ins Kh rein weil ich starke Schmerzen hatte und dabei wurde festgestellt das ich wahrscheinlich Steine in der Blase habe, die momentan aber noch nicht auf dem Us zusehen sind.
Also Amoxi ist ein Antibiotika was man in der SS bekommen und nehmen kann, also nichts wo du dir Angst drum machen musst, dem Kind sollte es nicht schaden.

Lg Jule

Beitrag von sunbird5768 09.02.06 - 19:02 Uhr

Es gibt wohl kein Medikament, was mehr auf die möglichen Auswirkungen während einer SS getestet wurde, als diverse Antibiotika.
Wenn dein Doc dir dies verschreibt, hat er sicherlich einen verdammt guten Grund dazu.
Die Gefahr einer aufsteigenden Infektion ist wesentlich grösser. Und dadurch die Gefahr, dass dem Baby was passieren kann - nicht muss....
Also nimm das Zeug; es schadet deinem Kind garantiert nicht. Das gilt im Übrigen auch für die Salbe. (MUSS dein Freund nehmen, sonst werdet ihr den Pilz nie los >>Ping-Pong-Effekt<<
LG
Vioa & Jana #baby (32.ssw)

Beitrag von aenne2712 09.02.06 - 19:48 Uhr

Hallo,
ich habe vor 2 Wochen genau diesselben beiden Medis vom FA verschrieben bekommen. Keine Angst die darfst du in der Schwangerschaft nehmen. Deinem Baby schaden die nicht.
Und dein Freund muss auch was nehmen. Und erst wieder herzeln, wenn´s besser ist. Sonst steckt ihr euch immer wieder gegenseitig an.

Du brauchst echt keine Angst haben... meinem Baby geht´s prima... hatte heute Ultraschall... #freu

LG Anja + #baby 17.SSW