Harz 4, welche Zuschüsse noch?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von yilyane 09.02.06 - 18:23 Uhr

Hallo,

mein Mann ist zum 2. Mal nun arbeitslos. Wir sind echt verzweifelt, zumal unser Harz 4 nicht so hoch ist. Welche Zuschüsse gibt es da? Kleidergeld? Sonderzuschüsse für Kinder, GEZ-Befreiung, Wohngeld,....wo kann ich erfahren, was uns zusteht.
Soweit ich weiss muß man etwas KnowHow haben um alle Zuschüsse zu bekommen.
Versteht mich nicht falsch, aber ich möchte natürlich alles nutzen solang es uns nicht so gut geht. Der Staat hat uns ja jahrelang auch nichts geschenkt. Mein Mann bewibt sich natürlich schon fleissig, aber mit 43 nicht einfach.
Gruß Silke

Beitrag von galeia 09.02.06 - 19:23 Uhr

Hallo Silke,

GEZ-Befreiung könnt ihr beantragen. Schau mal auf der Homepage der GEZ wie es geht.

Wohngeld, Kinderzuschlag und sonstige Sozialleistungen gibt es während des ALG2-Bezuges nicht.

Beihilfen für einmalige Anschaffungen gibt es auch nur noch in sehr geringen Umfang, Bekleidungsgeld gibt es nicht mehr, aber z. B. werden Klassenfahrten noch bezahlt.

Schau mal hier:
Leistungen für 1. Erstausstattungen für die Wohnung einschließlich Haushalts- geräten, 2. Erstausstattungen für Bekleidung einschließlich bei Schwan- gerschaft und Geburt sowie 3. mehrtägige Klassenfahrten im Rahmen der schulrechtlichen Bestimmungen sind nicht von der Regelleistung umfasst. Sie werden gesondert erbracht.

Das ist alles, was es noch extra gibt.

Denkt immer daran, dass ihr Euch von der Zuzahlung für Krankenkassenleistungen befreien lassen könnt, wenn ihr die Belastungsgrenze erreicht habt. Diese beträgt pro Erwachsenem rund 80 € im Jahr, also immer schön die Belege sammeln.

LG H. #klee

Beitrag von sunny100 09.02.06 - 20:45 Uhr

Hallo Silke,

bei der GEZ mußt du dir einen Befreiungsantrag besorgen. Hast du Kinder? Wenn ja, wie alt?

Gruß
Sunny

Beitrag von yilyane 11.02.06 - 06:53 Uhr

...danke für Eure Antworte! Unser Sohn ist 1,5 Jahre alt!

Gruß Silke