Will aufeinmal kein Mittag Essen mehr

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von pablas65 09.02.06 - 18:30 Uhr

Hi Zusammen,

Flora ist kein Stillkind und bekommt seid dem 4 . Monat Gläschen mittags, erst ganz wenig und nach und nach bin ich jetzt bei einer Mahlzeit. Und auf einmal, gibts Theater ohne Ende mittags. Ich werd verrückt. Verschiedene Sachen habe ich ausprobiert...sie will nicht 2 Löffel dann ist fertig und Thaeter ist groß? Was macht man da? Bitte Hilfe.


LG Andrea + Flora

Beitrag von woelkchen2117 09.02.06 - 19:54 Uhr

Hallo Andrea,

kann dich beruhigen, war bei uns auch so. Nach ca. 2,5 Wochen Beikost hat Lucy plötzlich den Mund nicht mehr aufgemacht. Na und! Dann hat sie halt erst mal wieder ihre Flasche bekommen. Allerdings wurde sie dann krank und dann haben wir den 2. Beikoststart noch etwas verschoben. Letztes Wochenende haben wir wieder begonnen, allerdings mit Nachmittagsbrei (Hirse mit Birne). Klappt jetzt super. Bereits am zweiten Tag hat sie schon 160 gr verputzt. Nächste Woche wollen wir wieder mittags starten, mal schauen wies wird.
Lass dir und deiner Maus Zeit, das wird schon.

Liebe Grüße
Steffi und Lucy (*28.07.05)

Beitrag von tiffy77 09.02.06 - 21:58 Uhr

Hallo,
das haben die Kleinen schon mal.Erst war es ja was Neues und dann wollen sie auf einmal nicht mehr.Viel kann man da nicht machen,außer am Ball bleiben und mit viel Geduld immer wieder anbieten.Zuviel Druck würde ich allerdings nicht machen,da es nichts bringt außer Stress für deine Kleine und dich.
Oder Zahnt sie vielleicht schon?Dann mögen sie nämlich nichts warmes essen.Dann kann man ihnen das Mittagessen auch kalt anbieten.
Lg Nadine