Wann endlich Periode mit MET?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von suri76 09.02.06 - 19:16 Uhr

Hallo,

ich nehme seit knapp 2 Wochen Metformin und meine Periode weigert sich zu kommen.
Nichtsdestotrotz ist mir manchmal schlecht, starkes Ziehen im Unterleib, Magenprobleme und Durchfall....

Aber am stärksten sind echt die Unterleibsschmerzen............#schmoll

Habt ihr Erfahrung damit, wie lange es dauert? Ich wünsch mir nach 4 Monaten meine Mens!!!!!!! :-[

#danke, Gruß: Suri

Beitrag von bunny2204 09.02.06 - 19:33 Uhr

Hallo Esther,

schön mal wieder von dir zu lesen (auch wenns nix schönes ist :-( )

Ich war jetzt auch beim Total-duchchecken und muss morgen zur letzten Blutentnahme und dann mal sehen was noch alles rauskommt. Bisher wurden Bakterien festgestellt und bekämpft sowie eine Schilddrüsenunterfunktion...

Ich wünsch dir alles Gute,

LG Bunny #hasi

Beitrag von suri76 09.02.06 - 19:45 Uhr

hi steffi!

wie bakterien????

sd-überfunktion hab ich auch, aber da mach ich mir keinen kopf. ich will diese besch.... insulinresistenz bekämpfen....

ich hoffe, dass diese immer stärker werdende unterleibsschmerzen doch auf die nahende periode hinweisen.....biiiiiiiiiiiiiiiiiitteeeeee....

berichte bitte mal, was rauskommt beim arzt!

lg: esther

Beitrag von bunny2204 09.02.06 - 19:50 Uhr

Hi Esther...

hab ich dir erzählt, dass ich wieder schwanger war???? Hab am 21.12. positiv gestestet und am 27.12. eine FG mit Ausschabung.

Dann wurde in eine Kiwu-praxis am 10.01. Bakterine festgestellt, die vemrutlich an beiden FGs schuld waren :-( Die wurden mit Antibiotika erfolgreich bekämpft.

Jetzt hat der Doc 3x Blut genommen (incl. morgen) um den Hormonspiegel über den ganzen Zyklus zu beobachten. Dabei wurde eben diese Schilddrüsenunterfunktion festgestellt. Naja, mal sehen was noch rauskommt.

Ich hoffe ja das es bald wieder klappt (bald = bis Ende des Sommers) . Und dann endlich alles gut geht.

LG Bunny #hasi

Beitrag von suri76 15.02.06 - 17:29 Uhr

Hi Steffi,

ich wusste nicht, dass du + getestet hattest und wie es dann verlief. Tut mir leid.....#liebdrueck

Erschreckend, dass die Ärzte das erst jetzt herausgefunden haben.

Ich bin ja auch froh, dass ich den FA gewechselt habe, sonst könnte ich immer noch warten.
Wobei warten muss ich eh, trotz Metformin habe ich immer noch keine Periode.....:-%#schock:-[
Ah ja, SD-Überfunktion hab ich auch....

Es regt mich alles so auf, habe richtig miese Laune und seh schon, dass ich mir ein #baby abschminken kann.....#heul

Naja, egal. ich will net mosern.....Lass mal was von der Blutuntersuchung hören, viele Grüße: Esther

Beitrag von bunny2204 17.02.06 - 13:26 Uhr

HI Esther,

wann soll den Deine Mens kommen mit diesem Medikament?

Ich war noch nicht bei der Blutauswertung, komme erst nächste Woche dazu, aber ich hoffe es gibt nicht noch mehr schlechte Nachrichten.

Ich warte im Moment auf meinen #ei sprung, der müsste in den nächsten Tagen sein, mal sehen ober er diesmal pünktlich kommt...

LG Bunny #hasi

Beitrag von suri76 17.02.06 - 18:15 Uhr

Hi Stef,

da fragst mich aber was! Ich weiß es nicht, ich soll warten......Ich hab bloß keine Geduld mehr! #heul

Ich will auch ES und so haben......

Naja, hab heute nicht viel zeit, bin auch deine Blutergebnisse gespannt!

LG: Esther

Beitrag von silberlocke 09.02.06 - 20:32 Uhr

Hi Suri,
Du, ich krieg das Met auch verschrieben - so in 10 Tagen hab ich wieder Termin, wenn die Werte vom Labor da sind.

Kannst Du mir mal noch bissi was über Ins.res. erzählen? Also ich meine, ob man da das Essen umstellen muss und wie oder ob es da Bücher drüber gibt....
Was Ins.res ist weiß ich... nur eben das drumrum, Essen, Sport,.... würd mich interressieren....


LG Nita

Beitrag von suri76 15.02.06 - 17:43 Uhr

Hi Nita, sorry, hatte bißl viel um die Ohren.
Also, ich wüsste nicht, dass man Ernährung, etc. umstellen MUSS; aber schaden kann´s ja nicht. Ich schaff´s bloß nicht......:-(

Warst du schon beim Arzt? Was war? Gibt´s was Neues?

LG: Suri

Beitrag von silberlocke 16.02.06 - 21:16 Uhr

Hi Suri,
also meine Schwester nimmt auch Met... und da hat man gerne die ersten Wochen Durchfall, Blähungen,....

Also ich hab inzwischen "recherchiert" - frau soll bei Ins.res. Zucker- und Kohlehydrat-ARM essen. Also die LOGI-Diät, die eigentlich ne Ernährungsumstellung ist.

Hab mir aber noch kein Buch bestellt oder so, wollte erstmal die Ergebnisbesprechung abwarten. Kommenden Dienstag muss ich nochmal in die Praxis.


LG Nita

Beitrag von suri76 16.02.06 - 21:20 Uhr

Oh, ja, Durchfall ist bei mir an der Tagesordnung.

Hat sie denn jetzt einen regelmäßigen Zyklus?

Also als ich den Arzt gefragt habe, ob ich auf Ernährung etc achten soll, hieß es, nein.....#kratz:-[
Mir wäre alles egal, wenn ich nur endlich einen Zyklus hätte!!!!!!

Berichte bitte weiter!!!!!!!!!!!!

Bei mir nix, muss erst in 4 Wochen zur Untersuchung....

LG: Suri

Beitrag von niddle 16.02.06 - 21:49 Uhr

LOLLLLL - ja einen seeeeeehr regelmäßigen Zyklus - sie hat gestern ein Mädchen per KS bekommen (sie ist Diabetikerin und hat es wegen Zuckerbehandlung bekommen).


LG Nita

Beitrag von suri76 16.02.06 - 22:19 Uhr

Hi Nita, dann Glückwunsch, du bist ja Tante! #freu

Darf ich denn bißl mehr erfahren? Musste sie denn Clomi o.ä. nehmen? Oder nur Met? Ich bin noch nicht Diabetikerin, aber Insulinresistenz scheint eine Art Vorstufe zu sein. Und da die sch....Insulinhormone meinen Hormonhaushalt durcheinander bringen, muss ich das in den Griff kriegen.
Nur merke ich nach 3 Wochen nicht viel....ich hab weniger Hunger, #freu, aber ich nehme nix ab.....#schmoll Irgendwie hab ich echt keine Nerven mehr zu warten. Ich glaube, ich werde nie schwanger.....:-(

Naja, jetzt ist es auch egal. Vielleicht erzählst du mri noch a bißl! LG: Suri

Beitrag von niddle 16.02.06 - 22:38 Uhr

gerne, aber bitte meld Dich doch über VK bei mir, per Email plaudert sichs einfacher