schimmel in mietwohnung?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von 01012006 09.02.06 - 19:57 Uhr

Hallo zusammen.

frage für meine freundin...


sie hat schimmel in der wohnung schlafzimmer küche und im kinderzimmer... sie hat dem vermeiter vor 3 wochen schon einmal nen brief geschrieben mit einer frist von 14tagen er hat weder auf das schreiben reagiert und als sie angerufen hat aber er reagiert dadrauf auch nicht weiter...

nun will sie ihm jetzt nochmal einen brief schreiben... was soll sie dort schreiben nochmal eine frist? er kann doch nciht tausend fristen habe der kleine ist schon immer wieder rkank dadurch :(

kann sie ihm androhen die meite zu mindern habe gelesen man kann das 20 % der netto kalt miete ist das richtig

wären euch üner hilfreiche info´s echt dankbar

Beitrag von lottofee 10.02.06 - 08:47 Uhr

guten morgen,
also, ich würde ihr raten, sich schnellstmöglich mit einem mieterverein (50 Euro jahresbeitrag) in verbindung zu setzen. (hatte den gleichen fall letztes jahr) unser anwalt hat daraufhin sofort die miete um 20% gekürzt und wir konnten dann auch fristlos die wohnung kündigen.
lg lottofee