was zieht man an zur Entbindung???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pinguina 09.02.06 - 20:29 Uhr

Hallo,

ist vielleicht ne komische Frage, aber ich weiß echt nicht was man da anzieht. Also, ich bin ja nicht krank, wieso denn ein Nachthemd oder Schlafanzugoberteil??

Bitte Mädels, helft mir weiter...

Gruß
pinguina

Beitrag von angie72 09.02.06 - 20:32 Uhr

Hallo pinguina,

das kommt auch auf das Krankenhaus an. Ich habe meine Mäuse immer in einem großen T-Shirt entbunden. Manche Krankenhäuser stecken einen aber auch in diese "tollen" Krankenhaushemdchen.

Pack Dir was bequemes ein, das man hinterher möglichst auch kochen kann (nachdem man dir ein kleines verschmiertes Bündel auf den Bauch gelegt hat, sieht das T-Shirt gut aus).

LG Angela

Beitrag von leonigluecklich 09.02.06 - 20:38 Uhr

Also im Krankenzimmer habe ich tagsüber ne Jogginghose angehabt und nen normales T-Shirt!

Im Kreissaal wollte ich unbedingt mein Nachthemd was oben aufzuknöpfen war! Ich habe dann meinen bademandel drübergezogen und so bin ich mit meinen Wehen in den Saal gewatschelt;-)

Aber kannst bestimmt auch nen normales Shirt anziehen! Musst du wissen oder vielleicht macht die Klink dir Vorschriften!#augen

Beitrag von dask 09.02.06 - 20:38 Uhr

hallo.
ich habe ein weites tshirt angehabt (im geburtshaus). eine freundin von mir hat nackt entbunden (auch im geburtshaus).
nimm was bequemes!
dani

Beitrag von holidaylover 09.02.06 - 20:50 Uhr

ich hatte mein lieblings-big-shirt an und kuschel-socken (habe immer kalte füße!). ;-)
lg
claudia, paul (fast 3) & #baby boy (22. ssw)

Beitrag von tokessaw 09.02.06 - 20:56 Uhr

hallo,
also als ich unsere tochter bekommen habe,habe ich zu hause meine normalen klamotten noch an gehabt.als ich kh ankam,war es eh schon fast zu spät fürs umziehen.bei mir stand beim an kommen im kreissaal nur noch ein ring um den mm.also habe ich nur noch meine hose und slip fallen lassen.auf dem bett habe ich dann mein pullover aus gezogen,und lag bis zur geburt im t shirt da(was ich aber am liebsten aus gezogen hätte,da mir so heiß war).udn dann als sie mir unsere tochter auf den bauch gelegt haben,war alles voller blut.ichkann dir nur anraten,zieh di was an,worin du dich wohl fühlst,und was du kochen kannst hinter her.
lg
tokessaw & lilyth-eve #freu

www.unserbaby.ch/lilyth