kann mir einer von euch helfen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von v.mailaender 09.02.06 - 20:32 Uhr

Hatte ja am 2.2 dann doch nen Test gemacht. Dieser war negativ. Promt habe ich dann am 3.2 meine Mens bekommen. Ich meine eigentlich gut so denn dadurch habe ich zum dritten mal einen regelmäßigen Zyklus von 22 Tagen gehabt und kann mich nun auf meine ES - Zeit konzentrieren.

Nun habe ich aber ne Frage:
Hatte nicht wirklich normal meine Mens sondern nur so leicht (auch nicht nur SB). Sie ging bis vorgestern (07.02)

Jetzt hatte ich gestern ganz fürchterliche Unterleibsschmerzen. Sogar beim gehen und beim Laufen tat es weh. Heute keine Unterleibsschmerzen mehr aber dafür wahnsinnige Brustschmerzen. Sie tut mir bei der kleinsten Berührung weh. So von unten. Wie ein Bluterguss.

Kann man auch wenn man seine Mens hatte trotzdem ss sein? Mir ist auch ein wenig übel. Kann kaum was essen. Ich meine Eissprungkalender sagt morgen ES. Können das auch Anzeichen und Symptome vom ES sein?

Wäre um Antworten sehr dankbar.

LG
Vanessa

Beitrag von sahnetorte24 09.02.06 - 20:54 Uhr

Hallo!

Ich würde an Deiner Stelle nochmal einen Test machen oder gleich zum Frauenarzt gehen!
Die Anzeigen könnten für eine Ss sprechen muß aber nicht!
Machs gut!