alles so fies, was ist mit meinem Körper los?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tulpenmaus7 09.02.06 - 20:36 Uhr

Hallo,

hatte das jemand von euch, ich bin NMT +11 , keine Mens in Sicht, zwei Tests und FA sagt auch keine Spur von #schwanger, also wo bleiben dann die Tage???#kratz sind das Zykusschwankungen? Habe öfter das Gefühl, dass die :-[ kommt, aber dieses Ziehen hört immer wieder auf. Länger als tAGE war sie nie überfällig. H ab ja schon mal gehört das sich ein bis zweimal im Jahr Zyklus verschiebt, aber so lange? Kennt sich irgendjemand aus?


Die langsam ungeduldige Tulpenmaus , die schon beim Anblick von Kindern #heul könnte.#blume ÜZ8

Beitrag von kille_ 09.02.06 - 21:46 Uhr

Hallo,

so fühl ich mich im Moment auch, bin NMT +3 ist zwar noch nicht so lange wie bei Dir, habe aber auch schon zweimal negativ getestet, hab auch so ein ziehen als wenn ich meine Mens bekomme, macht mich ganz kirre.
Hat der Arzt Dir denn gesagt ob er eine aufgebaute Gebärmutterschleimhaut sieht, kann ja sein das sie da irgentwo was versteckt...

Drück Dir auf jeden Fall die Daumen, das in den nächsten Tagen was passiert, ich weiß nämlich wie schrecklich warten ist...

Gruß Kille

Beitrag von tulpenmaus7 09.02.06 - 22:18 Uhr

hall Kille,

nein hat er nicht- er hat jedenfalls ganz diplomatisch gesagt, das er nix sieht. WEnn ich mir hoffnungen machen könnte, dann wären ja 2 Tests nicht negativ. Tage kommen nicht, ich merke nix. Drücke dir die Daumen#pro

Beitrag von demari 09.02.06 - 23:50 Uhr

Ööööhm, also ich bin das erste Mal NMT+18 und bei mir ist auch keine Mens in Sicht. Und die Schleimhäute sind mega dick aufgebaut. Aber das kann eben entweder an einer Schwangerschaft (was ich nicht mehr glaube, da der heutige Test auch negativ war) oder an der bevorstehenden Mens liegen.
Es ist schon ein Kreuz...
Bleib tapfer!

LG
demari #katze

Beitrag von tulpenmaus7 09.02.06 - 23:58 Uhr

Ach du,

ich bin die die dein Foto in der VK so Klasse findet#pro#pro#cool

aaalllllsssoo... dann hab ich ja jetzt jemanden, der mit mir nicht auf den NMT , sondern auf ein Pünktchen hibbelt #freu#freu#huepf#huepf#freu bei mir wars nämlich auch so, sah es bei dir auch aus wie eine Fruchthöhle? ganz oval und unten?

Beitrag von demari 10.02.06 - 11:06 Uhr

So so, Du bist das. Dann werd ich mir Deinen Namen jetzt mal merken :-)

Wann haben sie bei Dir denn die Fruchthöhle entdeckt? Bei mir war da leider nicht die Rede von... #schmoll


LG
demari #katze

Beitrag von sharky2011 10.02.06 - 08:26 Uhr

Hallo Tulpenmaus,

den Beitrag hätte ich auch schreiben können!!! Du sprichst mir total aus der Seele... Bin heut NMT+7, auch hin und wieder ein leichtes Ziehen, aber das wars...

Bei mir kam die Mens auch eher zu früh als zu spät. Hab auch neg. getestet... Und ungeduldig bin ich auch und wenn ich was von Schwangerschaft oder Kindern höre oder sehe, könnt ich auch heulen...

Scheint so, als läge etwas in der Luft, wenn das noch mehreren so geht zur Zeit...
Wünsch Dir alles Liebe,
sharky