Aprillis: Senkwehen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hildi05 09.02.06 - 20:49 Uhr

Hallo,

seit gestern habe ich immer wieder einen harten Bauch und Ruecken- und sowas wie Regelschmerzen und einen Druck nach Unten. Besonders am Nachmittag bei der Arbeit ist es schlimm. Manchmal wenn ich aufstehe, um aufs Klo zugehen, kann ich mich kaum aufrichten, weill es so unangenehm ist.

Es ist meine 1. Schwangerschaft und vielleicht ist das ja voellig normal. Ich muss dazu sagen, dass ich bisher keinerlei Probleme hatte und jetzt dieses Ziehen im Bauch total ungewoehnlich ist. Koennen das schon Senkwehen sein? Das waere doch etwas frueh bei 29SSW+3? Oder waechst der Kleine vielleicht nur? #kratz

Vielen Dank fuer Eure Antworten?

Hildi und BabyBoy (29+3) #baby

Beitrag von vanes 09.02.06 - 20:56 Uhr

Hallo,es kann sein das dein Baby wächst,ich glau nicht das es Senkwehen sind.Ich habe das auch und das ziehen im Bauch ist manchmal total heftig.Aber uch war heute beim Frauenarzt und hatte CTG,der Arzt sagt es sind keine Wehen.Ich hatte das bei meiner ersten SS auch nicht.Mach Dir keine Gedanken1

LG,Vanessa

31ssw

Beitrag von manababy 09.02.06 - 20:59 Uhr

Hallo!

hatte auch mal harten Bauch gehabt, weil das Baby ständig wächst. Das ist normal. Kein "Senkwehen"

LG
mana+#baby 32.SSW

Beitrag von mrs.ivanisevic 09.02.06 - 21:43 Uhr

Ich schliesse meine Vorgängerinnen an. Wenn's aber eindeutig mehr als 6 am Tag sind, oder sehr schnell hintereinander, solltest du dein FA fragen, ob er dir Magnesium verschreibt.

Ich hatte mal 10 in einer Stunde, das war mir dann doch zu viel. Habe jetzt 3x150mg Magnesium täglich auf Rezept bekommen und das hilft. Warme Bäder oder Duschen tun auch unheimlich gut (nicht zu heiss!).

Ciao,

Margrieta + #ei 'Lil'P' (29.SSW)