Hallo April-Mamis! Was wie gehts Euren Mäusen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von haeschen_77 09.02.06 - 21:41 Uhr

Hallo!
Junge, wie die Zeit vergeht....!

Jannes ist jetzt ca. 72 cm gross und ca. 9,5 kg schwer. Er bekommt morgens seine #flasche, Humana 3 mit Banane/Vanillegeschmack. Mittags was Selbstgekochtes oder ein Gläschen (Menü). Nachmittags eine Banane mit Apfel, abends ein Milchbrei mit Zwieback.

Er geht um 19.00 Uhr ins Bett und wacht zur Zeit einmal in der Nacht, bzw. spätabends nochmal auf und möchte eine#flasche.

Drei Zähne sind schon da, der vierte ist unterwegs!

Jannes ist ein Sonnenscheinkind, lacht viel, und liebt seinen grossen Bruder Jan-Ole (5).

Vorwärts kommt Jannes zur Zeit durch Robben, und das wie ein Weltmeister#freu. Krabbeln ist noch nicht drin, allerdings übt er schon den Verfüßler. Sitzen ist auch noch nicht, er kommt langsam aus der Bauchlage, stützt sich ab. Aber klettern, über Kissen und grosse Stofftiere ist zur Zeit sehr angesagt!#freu

Ansonsten gehen wir zur Krankengymnastik, Jannes hatte mehrere Blockaden im Rücken.

Jannes ist ein fröhliches, liebes, freundliches Baby, dass uns mit seinem Lächeln zum Schmelzen bringt....!:-D

ohh, recht lang geworden..!

Und was machen Eure Mäuse so?

Bin mal gespannt!

Liebe Grüsse von Birte mit Jannes (29. April 2005)

Beitrag von nani79 09.02.06 - 22:29 Uhr

Hallo Birte...
Dann will ich mal von uns berichten ;-)
Enya wird am 12. Februar 10 Monate alt und ist auch ein echter Sonnenschein #sonne
Sie ist auch 72 cm groß und wiegt 9,4 kg...
Zu Essen bekommt sie morgens Milchbrei, mittags Gläschen oder was von unserem Essen, nachmittags Obst und Brot und zum Schlafen eine Flasche. Zwischendurch Reiswaffeln und Tee.
Sie krabbelt seit 4 Wochen, sitzt schon etwas länger, zieht sich mittlerweile überall hoch und geht die ersten Schritte an Sofa und Tisch #freu
Zähne hat sie schon 7 und Nummer 8 ist glaube ich unterwegs #gruebel
Hm, was noch?
Ach so, das Schlafen! Ja, in der Regel so ca. von 19 Uhr bis zwischen 8 und 9, also Luxus! Aber seit ein paar Tagen ist schon meist vor 7 die Nacht vorbei. Denke es liegt an den Zähnen und der leichten Magen-Darm-Grippe, die sie im Moment hat...
Wir sind absolut happy mit unserer Maus und möchten um nichts in der Welt mehr ohne sie sein! Mehr über sie gibt`s auf unserer HP ;-)
Das wär`s dann...
Liebe Grüße und alles Gute,
Nani und Enya *12.04.05

Beitrag von milanka 09.02.06 - 22:35 Uhr

Hallöchen, Jannes und Birte

Melvin ist 7.04 geboren. Eine Woche zu früh
ist nicht immer stralend gut gelaunt. Man muss ihm immer ein neuer Witz parat haben, denn er lacht sonst nur wenn es besonders ausgefallen.
Krabbeln hat er mit 7 monaten gelernt, am Möbel aufstehen auch dann. Und bis jetzt gab noch keine grosse Veränderungen bis auf 2 Zähne.
Isst schlecht.... Nur wenn er was neues in den Händen zu schauen hat.
Hat auch nie eine Flasche genommen und noch nie ein Schnuller. Aber vielleicht magst Du hier schauen:

www.unserbaby.ch/melvin07

ich hab ihn fast 10. Monaten gestillt, 7 davon voll.
er war bei Geburt nur 2600 kg.
Per Keiserschnitt, da er sich nicht drehen wollte.
Also, ganz, ganz eigen....
Aber ich liebe ihn über alles und so wie er isst

Liebe Grüsse

Milanka

Beitrag von knutschkulla 09.02.06 - 22:41 Uhr

Hallo Mamis,

Yannick ist zwar ein Mai-Baby (17.05.) aber ich tausche so gerne aus #freu

Er ist 78cm groß, wiegt 9560gramm, sitzt und krabbelt rum, seit gestern steht er auf #freu fällt aber ab und ab um #schmoll

Essen tut er gerne HA Brei und Tomatengemüse mit Reis (je 1mal am Tag), 2 Flaschen 250ml trinkt er dazu noch ;-)

Über sein Pikachu und sein Winnie krabbelt er gerne rüber ;-)

Morgen haben wir einen Arzttermin, mal sehen, was sie sagt ;-)

Achso zähnchen Nummer 7 ist seit Montag da #freu (4 oben, 3 unten).

Flirten tut er auch sehr gerne, ob Mama oder Tante, alles wird angebaggert ;-)

Liebe Grüße Jenny und Yannick Sirius (17. Mai 2005)

Beitrag von smallfoot 09.02.06 - 23:37 Uhr

Hallo Birte,

Finja wird am 12. Februar 10 Monate alt. Sie krabbelt seit etwa 2,53 Monaten, zieht sich derzeit überall hoch und tippelt an den Schränken und Tischchen lang. Und liebt es meine Küchenschränke auszuräumen#augen.

Ich denke sie wiegt ca. 10 kg und ist ca 72 cm groß. Derzeit ist sie ein richtiger Vielfraß, morgens stillen, um 9:00h ein Becher Joghurt. Mittags Karotten/Kartoffeln, nachmittags Apfel mit Banane und abends Getreide-Obst Brei. Danach wird sie noch gestillt und um 8:00 geht's ins Bett.

Das mit dem Schlafen ist so eine Sache - sie hat bis sie 6 Monate war durchgeschlafen bis 8:00h. Aber seitdem... Manchmal wacht sie nachts 2x auf und will an die Brust, dann schläft sie bis um 5:00h morgens durch und will nach dem Stillen aber nicht mehr einschlafen obwohl sie noch hundemüde und quengelig ist. #kratz#kratz#kratz

Finja ist ein total freundliches, fröhliches Baby, das. Das fällt allen Leuten auf, weil sie sofort jeden angrinst - von wegen fremdeln... Und sie kann herrlich lachen #huepf.

Nach der Geburt waren wir einige Male beim Osteopathen weil sie so stark einseitig war und im Kinderwagen nur gebrüllt hat - hat ihr weh getan. (Blockade im Nacken wg. Saugglocke.) Davon ist aber jetzt nichts mehr zu merken. #freu

Ach ja: Finja hat noch keinen einzigen Zahn. Bin mal gespannt wann sie endlich auch kraftvoll zubeissen kann!

LG
Michaela und Finja

Beitrag von sunny05 09.02.06 - 23:35 Uhr

Hallo Birte,
möchte auch von unserem #sonne schein berichten.
Jan ist am 01.02 1o Monate geworden. Wie groß und wie schwer kann ich nicht genau sagen da die U6 noch ansteht. Haben mal mit `nem Zollstock gemessen. So ca. 78 cm und auf unserer Waage ca. 10 kg.
Er bekommt morgens gegen 5 - 6 Uhr seine Flasche, dann gibt es vormittags eine halbe Scheibe Brot, Mittags ein Menugläschen, nachmittags Obst oder einen Babyjogurth und abends seinen Milchbrei Grieß, manchmal mit Obst drunter. Da Jan seit dem 7. Monat , bis auf die eine Flasche wirklich keine Milch mehr will, hab ich mir was einfallen lassen müssen. Aber er futtert wirklich alles.
Ansonsten ist er ein lieber, fröhlicher kleiner Kerl. Zieht sich seit ca. 2 Wochen überall hoch, geht alleine am Tisch oder Sofa entlang und dreht sich auch allein zwischen Sofa und Tisch.
Gekrabbelt ist er bis jetzt kein einziges Mal. Hat sich bis Mitte Januar nur kugelnd bewegt und jetzt im Indianer Schleichgang. Am liebsten dem Kater hinterher :-D
Er schläft abends ca. um 20 Uhr ein, meldet sich 1x wegen seiner Flasche und schläft dann weiter bis ca. 8 Uhr.
Mein Mann und ich sind beide stolze Eltern :-) und schwer verliebt in den kleinen Mann, und üben jetzt für`s nächste.
Liebe Grüße
Michaela & Jan (01.04.05)

Beitrag von mei_ling 10.02.06 - 05:40 Uhr

Wow da staune ich aber, dass eure Maeuse schon alle so schwer sind.

Meine Kleine ist am 3. Februar 10 Monate alt geworden (03.04.05) und wiegt so 8,5kg und ist ca. 73cm gross.

Sie hat 2 Zaehne und krabbelt und zieht sich an allem hoch. Sie macht die ersten Schritte am Sofa lang und ist ein recht froehliches und neugieriges Kind.

Nur mit dem Schlafen ist es sehr unterschiedlich; mal schlaeft sie super gut und mal wacht sie oefter in der Nacht auf.

LG, Meichen #blume

Beitrag von sheila2804 10.02.06 - 07:07 Uhr

Hallo ihr lieben,

da ist noch eine stolze April-Mami mit ihrem April-Kind :-)
Amely Kristin ist jetzt ca. 76cm groß und wiegt ca. 9,5kg. (ich muss ds heute mal genau messen für ihr Buch ;-) ) sie krabbelt seit 13.Januar und zieht sich seit ein paar Tagen kräftig nach oben. Seit 1 Woche habe ich mit ihr das Schlafprogramm n ach "jedes Kind kann schlafen lernen" durchgezogen und siehe da, sie schläft endlich fast durch, nachdem sie mir die letzten Tage davor bis zu 15 Mal #schock kam... der Schnuller ist seit dem auch weg und sie vermisst ihn überhaupt nicht.
Meckern tut sie eigentlich nur, wenn es ins Bett geht bzw. seit neuestem wenn ich sie auf die Wickelkommode lege um sie zu windeln. #augen ansonsten ist sie ein kleines Strahlemädchen, dass bereits 6 Zähne hat.
Gläschen essen mag sie gar nicht so gerne - zumindest nix mit Karotten drin (na super, wo sind die nicht drin? #augen) allerdings frisch von Mamis Teller schmecken ihr sogar die! Sie ist am liebsten von mir mit und bekommt deshalb auch das gleiche Essen.

So, jetzt gehts zum Wickeln - da zubbelt jemand mit einem ordentlichen Gestank an meinem Hosenbein....

LG
Korinna und Amely Kristin (*27.04.05)

Beitrag von katja_und_bernd 10.02.06 - 08:18 Uhr

Hallo!
Julia ist am 25.04.05 geboren.
Vor ca. 3 Wochen wog sie 7300 g und war 67,5 cm groß.
Schätze es ist jetzt ein bisschen mehr. #freu
Krabbeln kann sie noch nicht, sie geht dauernd auf alle Viere und wackelt vor und zurück, rollt und robbt durch die ganze Wohnung und setzt sich seit Montag hin. #freu
Morgens gibt es ein Fläschchen Lasana 2, mittags 1/2 bis 3/4 Gläschen Mittagsmenü, Zwischenmahlzeit Joghurt, Obst oder noch ein kleines Fläschchen Milch, später Grießbrei und zum Einschlafen nochmal Lasana 2. Zwischendurch fast ein halber Liter Tee oder Saftschorle. (habe keine gute Esserin, aber super Trinkerin #freu).
Sie hat schon zwei Zähne.
Weitere sind grade unterwegs. #schock
LG Katja #sonne

Beitrag von rike29 10.02.06 - 10:56 Uhr

Hallo!

Amelie ist gestern 10 Monate alt geworden.
Sie robbt seit zwei Monaten und kommt nun endlich auch in den Vierfüßler und wippt vor und zurück. Seit einiger Zeit versucht sie, sich selbständig hinzusetzen, was aber noch nicht ganz klappt.
Amelie ist ein sehr ausgeglichenes und fröhliches Kind, das gerne tüftelt und alles ganz genau untersucht. Sie ist ein "Augen- und Ohrenkind", das sehr aufmerksam schaut und zuhört, wenn jemand singt oder etwas erzählt. Seit 2 Wochen sagt sie gezielt "Mama", was mich natürlich unheimlich stolz macht. Sie ist überhaupt ein richtiges Plappermaul.
Seit einiger Zeit schläft sie auch wieder ihre 12 Std nachts durch, nachdem sie 2 Monate lang nur bei Mama oder Papa im Arm schlafen wollte.

Sie ist ein Fliegengewicht mit ca. 8kg bei 74cm und das Essen ist momentan teilweise ein echter Kampf. Alles andere ist nämlich viel interessanter.

Achja, der 2. Zahn ist gerade durchgebrochen.

Wenn man das mal alles so aufschreibt, wird einem mal wieder bewusst, wie schnell die Zeit doch vergeht.

Liebe Grüße, Ulrike und Amelie (*9.4.05)