Neurodermitis - wo bekommt man Seidenunterwäsche?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kati07 09.02.06 - 21:48 Uhr

Hallo liebe Mamis,

das Baby einer Freundin hat schlimm Neurodermitis und sie sucht jetzt im deutschen Raum unbehandelte Seidenunterwäsche. War bisher erfolglos, nur in der Schweiz gab's was an Wiederverkäufer. Weiß da jemand was? Wäre arg hilfreich.

Danke schonmal im voraus.

Grüße - Katja im Auftrag von Sabine mit Robert (9 Monate)

Beitrag von maexchen123 09.02.06 - 21:57 Uhr

Hallo,
schau mal bei google gibt es einen versand mit dem namen maas.
Dort haben wir für unseren Sohn auch Wäsche gekauft.
Er hat auch Neurodermitis.
Liebe Grüsse an Dich und Deine Freundin plus Kind
Anke

Beitrag von kati07 12.02.06 - 23:43 Uhr

Hallo Anke,

herzlichen Dank für den Tipp - Maas kennen wir beide schon, sie hat auch schon dort bestellt. Sie war nur an Seidenunterwäsche interessiert, weil die auch noch entzündungshemmend wirkt. Sie hat aber jetzt diese schweizer Firma gefunden, die an Wiederverkäufer verschickt. Wenn es Dich interessiert, kann ich sie nach dem Namen fragen...

Euch auch alles Gute und nochmals Danke!

Gruß - Katja

Beitrag von moghwaigizmo 10.02.06 - 07:34 Uhr

Hallo!

Es gibt von Lotties Naturtextilien (wenn ich mich nicht täusch www.lotties.de) spezielle Neurodermitis-Anzüge, weiß abe rnicht, aus was die sind, gibt#s auch in Naturläden bzw. in speziellen Babygeschäften. Sind relativ teuer aber von sehr sehr guter Qualität!

Liebe Grüße und alles alles Gute für Deine Freundin bzw. ihren Kleinen!!!

Alex mit elena (4 Monate)

Beitrag von kati07 12.02.06 - 23:39 Uhr

Hallo Alex,

danke für den Tipp - wir haben gleich nachgeschaut. Leider haben die auch keine Seidenunterwäsche, aber spezielle Neurodermitis-Anzüge aus Baumwolle. Wir kommen bei Bedarf darauf zurück.

Alles Gute Dir und eine gute Woche.

Gruß - Katja