mein erster Eintrag

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 875 09.02.06 - 21:52 Uhr

Hallo,
ich verfolge schon seit einiger Zeit Eure Beiträge.
Selbst schreibe ich heute zum ersten Mal.
Seit gut einem halben Jahr nehme ich keine Pille mehr.
Leider hat es bisher aber auch noch nicht geklappt.
Unser Problem ist, daß ich beruflich bedingt meist nur an den Wochenenden zu Hause bin.
Allerdings habe ich auch nicht wirklich eine Ahnung wie ich den richtigen Zeitpunkt herausfinden kann.
Ich gucke mir immer mal nur den Eisprungkalender an. Vielleicht könnt Ihr mir sagen, wie das mit dem Temperatur messen funktioniert, ob es was bringt, oder welche Möglichkeiten es sonst noch gibt.
Würde mich freuen, wenn Ihr Euch meldet.
#freu

Beitrag von wiesenblume30 09.02.06 - 23:18 Uhr

Hallo !

Wir probierens aucfh seit gut einem halben Jahr.

Ich würde Dir echt empfehlen die temp zu messen, weil damit kannst du den körper besser kennenlernen.

Du siehst ob Du überhaupt einen ES hast und ob z.B. eine GKS besteht...

Ich messe jeden morgen vor dem Aufstehen vaginal.

LG
Julia