Muss das jetzt von der Seele schreiben

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von easyissi 09.02.06 - 22:27 Uhr

Hallo ihr lieben

Ich bin so gerne hier bei euch im Forum und fühl micht total wohl ihr seid die besten #danke

Aber heute geht es mir echt sooo schlecht bin so traurig könnt die ganze zeit nur#heul #schmoll
ICH WILL AUCH ENDLICH SCHWANGER SEIN

warum werden alle anderenSchwanger und ich nicht??? Ich war jetzt ganz lange tapfer und hab nciht gejammert ud hab versucht das alles positiv zu sehen aber heute bin ich sooo down
Ich weiß ihr kennt alle diese Zeiten deswegen fühl ich mich mit euch auch total verbunden #liebe

#danke fürs lesen

#liebdrueck Issi

Beitrag von puddel24 09.02.06 - 22:32 Uhr

hallo

lass dich mal #liebdrueck

es fragt sich glaub ich jede warum ich nicht und die anderen werden s... das fragte ich mich ein jahr lang, hatte auch mein tiefs.... aber die zeit wird kommen dann wirst du mal an die reihe kommen...

lg

Beitrag von wiesenblume30 09.02.06 - 22:33 Uhr

Hallo!

Mir geht es auch so. Die ganze Welt um mich herum wird schwanger nur ich nicht....

Ich machs gerade so dass ich mich damit tröste dass ich mir sage wenn du diesen monat nicht schwanger wirst dann buchst du eine tolle skireise oder fernreise...also etwas was nicht mehr geht du du schwanger wärst....
damit lenke ich mich etwas ab und hab zumindest einen kleinen trost...

und vorfreude auf eine reise ist zumindest auch eine kleine freude...

und falls es dann doch klappen sollte würde ich mich natürlich riesig freuen!!!

Ich drück Dir die daumen!

Alles Liebe
Julia

Beitrag von jenny133 09.02.06 - 22:46 Uhr

Hallo Issi,

drück dich auch mal ganz lieb! #liebdrueck

Weiss allerdings auch nicht, wie ich dich trösten kann - bin heute auch ziemlich down.

Weil ich morgen zu meiner Cousine muss, die das dritte! #baby bekommen hat und mich schon seit einem halben Jahr löchert, wann es denn bei uns soweit wäre...

Irgendwie ist das ganz schön ungerecht verteilt oder?
Aber wir lassen uns nicht unterkriegen ja?

Wir halten uns an den Spruch:
Die Hoffnung stirbt zuletzt!

Wünsch dir alles erdenklich gute!

LG
Melanie

Beitrag von blackybaer 09.02.06 - 22:51 Uhr

Hallo, lass dich mal ganz doll #liebdrueck

Mir gehts auch so! Hab zwei Freundinnen, die haben nach jahrelangem Pille nehmen damit aufgehört und waren im nächsten Monat schwanger. Wir haben eh schon 2 Jahre nur mehr mit Kondom verhütet und habens im letzten Monat mal weggelassen. Was soll ich sagen, gestern kam die Pest, hat also nicht geklappt!
Ist zwar erst der 1. ÜZ gewesen, war aber trotzdem total enttäuscht!
Muss jetzt auch Tabletten nehmen, da bei mir eine Schilddrüsen-Unterfunktion festgestellt wurde.
Ich drück uns einfach mal feste die Daumen, wird schon klappen bei uns - Gut Ding braucht Weile!

Mein Freund sagt auch, dass wir bzw. ich mich nicht stressen soll!

LG Blackybär

Beitrag von easyissi 09.02.06 - 22:53 Uhr

Ihr seid die aller aller aller besten #liebdrueck#liebe

Danke für die lieben worte und das Mitgefühl es tut echt gut zu wissen das es solche lieben Menschen gint das ist echt selten geworden.

#pro#blume#glas#liebe#liebdrueck#kuss

Und ich sag euch wir werden mal sowas von schwanger sein da werden nur so gucken #schock

#danke nochmal

Issi (der es dank euch schon wieder etwas besser geht)

Beitrag von blackybaer 09.02.06 - 23:03 Uhr

Genau, alles zu seiner Zeit. Ich war zwar gestern auf gott und die Welt sauer, als ich die Pest bekam, aber jetzt denk ich mir, wer weiss, für was es gut ist.........

Irgendwann kommt auch für uns die Kugelbauch-Zeit!!!

Lieben Gruss von Blackybär

Beitrag von sternchen190881 09.02.06 - 22:57 Uhr

Hi,

Ich weiß zwar nicht, ob es dir hilft, das jetzt gerade von einer Schwangeren zu lesen, aber ich versuch's einfach mal mit meiner kleinen Geschichte:

Ich versuche seit mittlerweile 4 Jahren ss zu werden...
Es hat zwischendurch auch mal geklappt, aber leider musste ich in dieser Zeit 5 #sternchen in den Himmel ziehen lassen. Nach der letzten AS im vorletzen Jahr sagte man mir, dass ich ohne Hormonbehandlung nicht mehr ss werden könnte... Ich war so fertig, und habe plötzlich überall wo ich hinsah nur noch Schwangere gesehen... Das war eine echt schlimme Zeit, ich kann also gut verstehen, wie es dir geht...

Dann haben wir beschlossen, es uns ein Jahr nochmal richtig gut gehen zu lassen (ich meine ohne die Verantwortung für ein neues Leben), um einfach mal auf andere Gedanken zu kommen.... Und dieses Jahr im AUgust wollten wir mit der Hormontherapie beginnen...

ABer soweit sollte es gar nicht kommen, jetzt kommt bereits unser Nachwuchs im August. Ganz ohne Hormone, etc... Noch nichtmal meine Zyklus habe ich mehr beobachtet, wusste nicht, wann meine Mens kommt, etc..

Ich weiß, dass dir dumme Sprüche a la:
Versteif dich nicht drauf, lasst es einfach so passieren, wie es kommt, usw. nicht wirklich helfen, aber der Kopf spielt eben doch auch eine nicht unwesentliche Rolle...

So, ich habe zu Mindest versucht, ein wenig zu unterstützen.
Ich wünsche dir weiterhin alles Gute, und dass es bald klappt. Drücke alle Daumen.

Alle Liebe,
Sunny

Beitrag von easyissi 09.02.06 - 23:03 Uhr

Danke ist sehr lieb von dir das mit den #sternchen tut mir natürlcih sehr leid und ich wünche dir alles erdenklcih gute das es diesmal gut geht.

Ich hab mir auch nciht so den Kopf gemacht war sehr lange echt positiv eingestellt auch ne zeit lang meine Zyklen nicht beobachtet und so aber gerade heute ist echt ein verflixter tag morgen sieht das bestimmt anders aus (hoffe ich zumindest)

Issi

Beitrag von teufelchen21 09.02.06 - 23:13 Uhr

Hallo



Ich kann dich gut verstehen habe zwar schon ein Kind will aber noch eins.

Habe einen neuen Partner und will genre mit ihm ein 2tes Kind aber es will nicht klappen.

Aber man darf die Hoffnung nicxht aufgeben es gibt hier viele die so hippeln wie wir und wir geben uns alle immer wieder Hoffnung.

Und dann klapp es auch irgendwann.