nimmt oder nahm jemand die pille "valette"?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von money2901 09.02.06 - 23:12 Uhr

hallo,

meine frage steht ja schon zum teil oben...

ich nehme seit der geburt diese pille und bekomme in den "pausen" immer sehr wenig oder erst gar nicht meine periode...bekomme dann in dieser zeit immer angst schon wieder schwanger zu sein...

bekommt ihr eure periode auch manchmal nicht...

dieses mal hatte ich am 2. Pillenfreien-tag nur mal kurz eine kleine schmierblutung mehr nicht...!?!?

vielen dank für antworten...

LG money und tyra (26.8.2005)

Beitrag von manon32 09.02.06 - 23:18 Uhr

Hi,

ich habe die Valette genommen über mehrere Jahre. Ich hatte immer im Wechsel eine Schmierblutung und eine recht starke Regelblutung. Hat mich nicht gestört, ein einziges Mal ist die Blutung fast ausgeblieben, da war ich auch am Bibbern, ob ich schwanger bin.

Nach dem Absetzen allerdings wurde ich recht schnell schwanger, was meine Ärztin mir nach dieser Pille aber auch so vorhergesagt hatte.

LG

Manon + babygirl 35. SSW

Beitrag von angela1977 09.02.06 - 23:19 Uhr

Hallo Du,

kann es sein, dass du in nem anderen Forum besser aufgehoben bist?

Also ich bekomm meine Periode schon seit Juni letzten Jahres nicht mehr... ;-)

LG
Angela

Beitrag von money2901 09.02.06 - 23:28 Uhr

deswegen habe ich ja auch geschrieben, ob sie vielleicht jemand genommen HAT?!??!;-)

LG money

Beitrag von yozgat 09.02.06 - 23:21 Uhr

hallo money,

ich habe die pille "valette" 5 jahre genommen.war immer zufrieden damit.
bevor ich die pille genommen habe(also vor 5jahren) bekam ich 7 tage meine mens.nachdem ich die pille eingenommen habe wurden es 4-5 tage daraus.

wende dich am besten deinem frauenarzt...

liebe grüsse
fatma 10ssw

Beitrag von urmel1984 09.02.06 - 23:27 Uhr

Habe früher die Valette genommen. Insgesamt 6 Jahre lang.
War immer sehr zufrieden damit.
Hatte auch immer sehr wenig Blutungen.
Sobald du Zwischenblutungen bekommen solltest wende dich an deinen FA.

Dann wollte mir dieser eine neue Pille verschreiben, musste er aber nicht, da wir ein Kind wollten.

LG

Jasmin

Beitrag von sunda 10.02.06 - 00:39 Uhr

Ich habe auch die Valette genommen und hatte auch kaum Blutungen. Brauchte nicht mal einen Tampon bzw. Binde, bloss diese winzigen Slipeinlagen. Nach 3 Tagen war`s vorbei. Jedes 2. Mal hatte ich so gut wie gar keine Mens. Das war vielleicht klasse #freu

Ohne Valette blute ich extrem stark, ein "normaler" Tampon ist in den ersten 2 Tagen nach 2 Stunden voll
:-[.