hb wert und urinuntersuchung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von juseti 10.02.06 - 01:37 Uhr

hallöchen!
1.frage:hatte heute einen hb-wert von 10,0. meine freundin sagt ich soll eisen nehmen, mein doc hat aber nichts gesagt.
2.frage:hatte bei den letzten beiden vorsorgeuntersuchungen bei der urin kontrolle leuko + stehen, auf meine frage was dies bedeute sagte die arzthelferein, das man das schonmal in der ss hätte und nicht schlimm sei.
hat das mit meiner trinkenge zu tun?
danke und lieben gruss an alle die schwanger sind!

Beitrag von marababy06 10.02.06 - 01:53 Uhr

Hallo Juseti,

Also zu deiner ersten frage: ich bin jetzt in der 39ssw und letztens war mein hb wert 10,9,mein arzt verschrieb mir darauf hin eisentabletten und meinte das ich die doch bitte regelmässig nehmen soll.Sonst waren meine werte immer so zwischen 12,8 und 11,0.
frag ihn halt mal nach solchen tabletten.

Deine zweite frage kann ich leider nicht beantworten aber sicher liest es auch jemand der sich damit auskennt,also bis dann,

Grüssle Yvonne;-)

Beitrag von juseti 10.02.06 - 01:57 Uhr

danke für deine antwort!

Beitrag von marababy06 10.02.06 - 02:21 Uhr

bitte bitte

Beitrag von pathologin34 10.02.06 - 06:37 Uhr

Guten Morgen , also ich finde es nicht grade klasse diese Versorgung von Dir :-(!

Mein HB war auf 9,3 sonst immer 12 und habe sofort Pillis bekommen , selbst bei einem HB von 11 bekam ich schon was mit .
Leuko`s sind weiße Blutkörperchen die immer auf eine Entzündung hinweisen können . gut in der ss hat man mehr aber sorry bei mir stehen auch nie welche drin und ich mache immer vorab einen test zu hause und habe nie welche , da würde ich mal mehr den arzt löchern und das schnelle !!!
ist meine meinung .

lg

Beitrag von winnirixi 10.02.06 - 10:24 Uhr

Ich habe bei 10,3 Eisen aufgeschrieben bekommen. Ich würde in deiner Stelle auch was nehmen, schaden wird es sicherlich nicht. Ich nehme jetzt Ferro Sanol Duodenal, 100mg/Tablette, vor dem Schlaf.

Zu den Leukozyten kann ich leider nichts sagen #kratz

Liebe Grüsse,
Leonora (23.SSW)