Brauche dringend euren Rat!!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von katja12 10.02.06 - 06:06 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

meine Frage ist kurz, aber evtl. von entscheidender Bedeutung. Wie ernst kann man einen positiven SST bei Eisprung + 10 nehmen? #kratz Die Linie ist nicht sehr stark, aber dennoch deutlich zu erkennen. Klar weiß ich, dass sich das noch ändern kann und das vielleicht befruchtete Ei noch abgehen kann. Und ich will mich auch auf gar keinen Fall in irgendetwas reinsteigern. #bla Aber gibt es unter euch welche, die so früh auch schon positiv getestet haben, und bei denen die Schwangerschaft bestehen blieb? #freu

Vielen Dank im Voraus und liebe Grüße von der hibbeligen Katja #schwitz

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=66583&user_id=595654

Beitrag von pathologin34 10.02.06 - 06:23 Uhr

Guten Morgen Katja ,

schau mal hier ich war noch früher dran :-) und auf meiner HP findest Du auch meine Tests .

http://www.wunschkinder.net/forum/zanzeige.php?f=3&userid=17062&nummer=2

Den kannst Du wohl wahr nehmen und dazu gratuliere ich Dir erstmal :-)!!!!


LG