Ist ein Absinken der Temp. notwendig bei Einnistung?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sunshine1902 10.02.06 - 06:56 Uhr

Hallo und guten morgen zusammen,

meine Frage steht ja bereits oben. Anbei mein ZB. Hatte meinen ESP entweder am Fr. o. Sa., Tempi ist aber noch nicht abgesackt. Nistet sich ein Ei auch ohne Absenkung der Temp ein?
Würde mich über Antworten freuen,:-)

LG

Susi


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=67547&user_id=595740

Beitrag von pathologin34 10.02.06 - 07:05 Uhr

Guten Morgen ,

schau mal :

http://www.wunschkinder.net/forum/zanzeige.php?f=3&userid=17062&nummer=2

Das Ei wandert nun grade mal zu Deiner Gebärmutter , wenn es befruchtet wurde , dann fängt es am 6. Tag an sich ein zu nisten und dieser Vorgang ist komplett abgeschlossen zu deinem Menstermin !!! Deshalb kommt es manchmal bei einigen Frauen zum Menstermin zu einer SB .

LG

Beitrag von sunshine1902 10.02.06 - 07:10 Uhr

Hallo Diana,

vielen Dank für deine schnelle Antwort:-). Hat mir weitergeholfen.
Schönen TAG,

LG

Susi

Beitrag von pathologin34 10.02.06 - 07:15 Uhr

Bitte schön :-)!!!

Dir auch einen schönen Tag !!

LG

Beitrag von laadidaa 10.02.06 - 07:40 Uhr

hallo pathologin,

ich hab dazu auch mal eine frage, wo du mir vielleicht helfen kannst. ich wollt deswegen jetzt nicht extra einen neuen thread öffnen... MUSS die temp STEIGEN, wenn sich das ei einnistet????

meine temp ist extrem abgefallen... und das passiert bei mir normalerweise erst einen tag vor NMT und im neuen zyklus. also, ich hatte es noch nie, dass zu diesem zykluszeitpunkt meine temp so tief sinkt...

mein ZB: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=69844&user_id=532209

danke im voraus

lg laadidaa

Beitrag von pathologin34 10.02.06 - 07:46 Uhr

puhhhhhhh gute frage !
ich würde eher tippen das dein ES paar tage früher war und Dein NMT morgen sein könnte , aber ich kann leider nicht mehr zu sagen ! Weil die Tempi eigentlich nicht so tief absinkt eher bleibt sie oben .


lg

Beitrag von laadidaa 10.02.06 - 07:53 Uhr

hallo,

danke für die schnelle antwort, ich hätte aufgrund des ZS auch getippt, dass der ES früher war, aber ich war am 13 ZT (25.01) beim FA zur folli-schau und da war das folli leider erst 12 mm, mein FA sagte dann er rechnet am 30.01 mit einem ES und da war er ja dann scheinbar auch.
ich bin zur zeit ein wenig erkältet, aber wenn das die temp beeinflussen würde, dann doch eher nach oben oder? ich meine, man hat ja dann im allgemeinen erhöhte temperatur und nicht niedrigere #kratz

lg laadidaa

Beitrag von pathologin34 10.02.06 - 08:02 Uhr

kommt drauf an wenn die erkältung keine temperatur einher bringt muß sie nicht höher liegen aber ich denke der ES war 1-2 Tage früher , weil der Tempianstieg ist ja nicht immer gleich nach dem ES ! Oder Dein Foli wollt nicht mehr so wachsen bis es richtig reif war und es klappte deshalb nicht . schwer zu sagen !