MAMA????

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von knoddi 10.02.06 - 07:39 Uhr

Meine Große (5) ist zur Zeit echt die Härte!
Die Woche saßen wir im Auto waren auf dem Weg um ihr ein Faschingskostüm zu kaufen,... auf einmal kam von hinten > Mama???? JA?! Ob es ein Junge oder ein Mädel ist erkennt man am Penis oder an der Vagina!?#schock Zuerst war ich mal platt da ich auf diese Frage nicht gefasst war. Aber ja sie hat ja recht!

Dann kam die Woche im Auto die frage > Mama??? JA?!
Aus was wird Scheibenwischerwasser zusammengestellt??? Mh ??? Ja gute Frage???#kratz
Reinigungszeug, Frostschutz, Wasser,...???

Liebe Grüße und schönen Tag! Anke

Beitrag von babydrache 10.02.06 - 16:31 Uhr

Wasser,Frostschutz und Reinigunsmittel Farbstoff...hast schon recht genauso wird das zeug gemischt.

Deine Lütte is echt mal cool.

Als nächstes fragt se dich dann...hmm...warum sind reifen schwarz? (weil kohle drin ist,nur so zur info, falls sie wirklich fragt).

grüße zurück

babydrache

Beitrag von dodo0405 10.02.06 - 20:01 Uhr

Mein liebster Patensohn, den ich abgöttisch liebe, wurde mal von mir im Auto zum Fußballtraining gebracht. Er war damals ebenfalls süße fünf Jahre alt. Saß hinten auf der Rückbank in seinem Kindersitz und fragte plötzlich: "Taaaaaante???".... "Ja???" (Augen konzentriert auf die Straße).... "Wieso sind denn die Rotzpopel vorne immer hart und wenn man sie raus zieht dann hinten so glitschig????"
(Besorgter Blick meinerseits in den Rückspiegel, wo er mir schon demonstrativ seinen Zeigefinger entgegenstreckte)....

#schock

Vollbremsung. Taschtentuch hervor gekramt. Finger abgewischt. Und er meinte ganz cool: "Jetzt sag halt"....

#kratz

Eine Frage, auf die ich auch fünf Jahre später noch keine Antwort gefunden habe.

Beitrag von waldez 10.02.06 - 20:08 Uhr

Hallo Dodo0405!

Damit Du fuer alle Faelle gewappnet bist ;-)

Der Rotzepopel sitzt in der Naseninnenseite. Durch das Ein/Ausatmen trocknet die Aussenseite vom Popel. Hinten ist er glitschig, weil er an der feuchten Nasenschleimhaut haengt.

Waldez