Muss Antibiotika nehmen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sweety03 10.02.06 - 10:13 Uhr

Hallo!

Hab mir eine Bronchitis einefangen und muss ein Antibiotikum nehmen. Ist zwar ein "stillfreundliches" Präparat, aber ich habe Angst, dass meine Tochter (7 Monate) Durchfall etc. bekommt.
Wer hat Erfahrung mit Antibiotikum in der Stillzeit?

Sweety

Beitrag von twins 10.02.06 - 10:14 Uhr

Hi,
ich habs auch genommen am Anfang der Stillzeit (Brustentzündung) und es hat unseren Babys gar nichts ausgemacht!

Viel Glück und gute Besserung!

Grüße
Lisa

Beitrag von mei_ling 10.02.06 - 10:47 Uhr

Hallo Sweety!

Ich musste nach der Geburt 6 Wochen! #schock Antibiotika nehmen. Davon 4 Wochen oral und 2 Wochen intravenoes, da ich eine super infizierte Kaiserschnittnarbe hatte. Beim oralen Antibiotika war es okay das ich weiter stille und meine Kleine hat dadurch auch keinerlei sichtbare Beschwerden gehabt. Habe in der Zeit auch weiterstillen duerfen. Beim intravenoesen Antibiotika durfte ich dann nicht mehr weiter stillen #schmoll, aber selbst nach 2 Wochen totaler Stillpause haben wir das Stillen (mit grossem Kampf) wieder hinbekommen. Und dann habe ich volle 8 Monate gestillt #freu, weil es einfach schoen und am unkompliziertesten ist.

Also keine Panik und gute Besserung!

Meichen #blume

Beitrag von smallfoot 10.02.06 - 11:42 Uhr

Hallo sweety,

ich mußte Antibiotikum wg. einer Blasenentzündung nehmen. Die Ärztin mußte etwas suchen, weil sie mir eigentlich Penicillin verschreiben wollte, aber darauf bin ich allergisch. Hab mir auch so meine Gedanken gemacht, ob Finja (damals 5 Monate) das gut veträgt.

War keine Problem. Die Ärztin meinte nur ich solle genaue kucken ob Finja sich evtl. einen Soor einfängt. Hat sie nicht und Durchfall bekam sie auch nicht.

Es gibt mittlerweile ganz gute Antibiotika, die nicht mehr soooo arg sind.

LG

Michaela und Finja (10 Monate)