Grüner Stuhl und geschwollene Baby Brüste

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von 3011cole 10.02.06 - 10:15 Uhr

Hii,

ich bin heute zum ersten Mal aktiv bei urbia.
Meine Kleine (heute genau drei Wochen alt)
hat seit Mittwoch grünen Stuhlgang..vorher war er immer
gelb und geformt...jetzt schon 3 Tage grünlich und körnrig.
Kennst sich jemand damit aus??
Ich habe mal gehört..grüner Stuhlgang= krank???

Hat hat meine kleine Maus immer noch harte geschwolene Brüste???

Wäre lieb wenn mir jemand antwortet

LG

Beitrag von mirtilla 10.02.06 - 10:20 Uhr

hallo!

erstmal alles gute #blume und willkommen im forum!

stillst du deine kleine? wenn ja, ist der stuhlgang voellig normal. lisa hatte am anfang auch alle farben und kleine weisse broeckelchen drinnen (das ist anscheinend die milch, die sie nicht verdaut hat). das ist alles ok. bei flaschenkindern kenne ich mich leider nicht aus.

lisa hatte auch ziemlich lange geschwollene brueste. die kinderaerztin hat gemeint, das sind meine hormone, die sie beim stillen mitkriegt. das hat sich dann mit 1-2monaten gegeben.

liebe gruesse,
gerit + lisa (11.04.05)

Beitrag von 3011cole 10.02.06 - 10:24 Uhr

Danke für die schnelle Antwort.
Nein, ich stille leider nicht...daher bekommt meine Emmi
ja eigentlich keine Hormone von mir ab#kratz

Beitrag von tati_plus_wuerstchen 10.02.06 - 10:27 Uhr

hallo!

die hormone sind nicht vom stillen, sondern noch im körper der kleinen von vor der geburt.
der hormonspiegel normalisiert sich jetzt (d.h. sie hat nicht mehr so viele sexualhormone wie ein pubertierender teenie ;-) ), die geschwollenen brüste sind kein grund zur sorge!

alles liebe
tati

Beitrag von ela_moon 10.02.06 - 10:29 Uhr

Halloechen,
was gibst du denn fuer flaschennahrung. wir haben das problem mit dem gruenen stuhl seit der umstellung von pre auf ha1. mir wurde hier im forum aber versichert, dass das okay und normal sei... #kratz.
ciao, Manuela

Beitrag von 3011cole 10.02.06 - 10:35 Uhr

aptamil pre ha1.
meine kleine ist gerade wach und fordert ihre flasche#schmoll
erstmal danke für die schnellen rückmeldungen und bis später

Beitrag von ela_moon 10.02.06 - 10:37 Uhr

sieh mal
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=36&id=339839

Beitrag von knuddeljunk 10.02.06 - 10:54 Uhr

Huhu...

Herzlich Willkommen im Babyforum;-)

Die geschwollenen Brüste sind ganz normal. Ich hab einen Jungen bekommen und der hatte die auch von Anfang an. Das liegt daran das dein Kind ja fast 10 Monate deine Hormone abbekommen hat. Adrian hat sogar gelegentlich einen Tropfen Milch verloren aus der Brust. Auch das ist ganz normal hat mir meine Kinderärztin versichert.

Der grüne Stuhl ist auch normal.
Adrian hat die ersten Wochen auch ganz normal "gelb" gemacht;-) Nach 2-3 Wochen hat sich sein Stuhl auch grün gefärbt.

Adrian hat die erste Woche Mumi bekommen, was aber garnicht geklappt hat. Dann hat er Nestle Beba HA Pre bekommen. In der vierten Woche hat er Bauchweh + Blähungen gehabt so das ich zur Kinderärztin bin. Die hat mir empfohlen Nestlé Beba Sensitive zu geben. Seitdem bekommt er das auch. Und er kommt super damit klar, auch mit grünem Stuhl, und ist keineswegs krank. Es KANN darauf hinweisen das ein Kind Bauchweh hat.
Es KANN aber auch ganz normal sein;-)

Lg. Junk

Beitrag von 3011cole 10.02.06 - 18:33 Uhr

Ganz lieben Dank für deine hilfreiche Antwort!!!
Habe mich sehr gefreut!!:-)