Milchschorf auch am Ohr???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ela_moon 10.02.06 - 10:20 Uhr

Halloechen,
gibt es milchschorf eigentlich auch am Ohr. Pascals Ohren sehen ganz schrecklich aus, sind rauh, die haut loest sich und sind geroetet. pascal will sich auch immer krabbeln. ist das auch milchschorf? kennt das jemand? gegenmittel???

#danke, manuela

Beitrag von sunflower.1976 10.02.06 - 10:45 Uhr

Hallo Manuela!

Milchschorf gibt es auch am Ohr. Wenn es ihn juckt und die Stellen gerötet sind, würde ich selber nichts dran machen, sondern lieber den Kinderarzt nach einem geeigneten Mittel fragen.

LG Silvia

Beitrag von mara299 10.02.06 - 11:01 Uhr

Hallo !

Das es Milchschorf auch am Ohr gibt, wie meine Vorrednerin schreibt, wusste ich gar nicht. Ich dachte es sei trockne Haut und hab eihn immer nur schön eingeölt ... das half auch. War allerdings nicht so schlimm wie scheinbar bei euch. Da würde ich auch eher mal den Kinderarzt zu Rate ziehen.

LG, Mara

Beitrag von moghwaigizmo 10.02.06 - 13:32 Uhr

Hallo!

Ist nicht tragisch, das nennt man bei uns "Grind" haben viele Babys. Dagegen hilft fleissig einölen, z.B. mit Mandelöl oder aber Babyöl. Auf Wattepad geben und sanft hin und herrubbeln, so geht er dann weg. Mandelöl hilft angeblich auch bei Milchschorf, habs zwar schon probiert aber da mach ich wohl irgendwas falsch...

Liebe Grüße,

Alex mit Elena (4 Mon.)