Kaum Kindsbewegungen. Mache mir Sorgen!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 110385 10.02.06 - 11:25 Uhr

Hallo!
Ich bin heute in der 37.SSW. und meine Kleine bewegt sich seit gestern Abend so gut wie gar nicht mehr im Bauch. Habe sie heute nur einmal ganz kurz gespürt. Gestern tagsüber war sie noch aktiv. Ist das normal? Hatte in den letzten Tagen auch ein wenig Stress, ob das daran liegt? Mache mir Sorgen.

Beitrag von denny2004 10.02.06 - 11:29 Uhr

Mach dir keine Sorgen ...bei mir war es teilweise auch so...Zum schluss hat sie sich nur ganz minimal bewegt...

Falls es dir doch keine Ruhe lässt geh doch einfach zum Doc und lass anchschaun
Ich weiß wie das ist...es lässt einem keine ruhe
Lg Mel

Beitrag von simsi1974 10.02.06 - 11:35 Uhr

Hallo Süsse...

..mach Dir bitte keine Gedanken..!! - Meine Frauenärztin hat mir erklärt, dass das Baby sich zum Ende der Schwangerschaft kaum noch bewegt...weil es so wenig Platz hat..!! Das ist ganz unbedenklich und völligst normal !!

Ich bekomme (auch) mein erstes Baby..und löchere meine Ärztin (eine ganz liebe und verständnisvolle) mit Fragen rund um die Schwangerschaft !! Ist ja alles noch ziemlich aufregend und Neu !!

Frage Deinen Arzt einfach !!

Bussi und alles Liebe....Simone (32) und "Lena-Marie" (27. Ssw)