Ab wann Brei!?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von gina_cat 10.02.06 - 11:34 Uhr

Hallo

mein Sohn ist jetzt 10 Wo. alt!
Wollte mal fragen, wann man den mit zerquetschter Banane, aufgeweichten Zwieback im Tee oder Fruchtzwerge anfangen kann, zu geben?

z.Z. trinkt er ca. 250 ml 6 x am Tag!
Er wird schon nicht mehr an der Brust satt, so das ich ihn zufüttern muss!

Wie habt Ihr das gemacht?

Vielen Dank

Beitrag von farideh 10.02.06 - 11:39 Uhr

Hallo!!

Also mit 10 Wochen finde ich es noch ein wenig früh damit anzufangen.
Auch wenn er sehr viel Hunger hat und du zufüttern musst,wären Zwiback und Co glaube ich noch nicht so vorteilhaft.
Ich habe bei meinem Sohn auch sehr früh mit soetwas angefangen -trotz vieler Skepsis - und ihm schon im vierten Monat so etwas dazu gegeben .

Beitrag von twins 10.02.06 - 11:41 Uhr

Viele Ärzte weisen darauf hin, das die Babys den 4 Monat beendet haben sollten, da das Verdauungssystem der Babys noch solche Nahrung nicht wirklcih verdauen können.

Du gibst außer der Brust noch Pulvermilch? Hier gibt es auch andere Sorten, die sättigender sind.

Aber mit 10 Wochen gehe ich davon aus, das er einfach nur einen Wachstumsschub hat und jetzt mehr benötigt.

Grüße
Lisa
....wo der eine Zwilling derzeit Säuft wie ein GROßER

Beitrag von fiori 10.02.06 - 11:46 Uhr

Hallo,

ab wann Brei?
also 8-10 Wochen hast du noch Zeit.
Und dann banane,fruchtzwerge,aufgeweichten Zwieback?
Damt fängt man doch keine beikost an!
Anfangen tut man mit Frühkarotten,Kürbis,Pastinake oder so aber nicht mit dem was du "geben" wolltest?

Dein Sohn befindet sich im Wachstumsschub und brauch deshalb mehr nahrung.

http://www.beikost.de/

hier kannst du dich mal ausführlich über das Thema informieren.

LG,fiori#blume