ICSI und dann doch alles Natur???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von stinejuergen 10.02.06 - 11:38 Uhr

Ein fröhliches Gute-Morgen an alle,

wollte mal nachfragen, ob jemand unter euch ist, der man auch wg. schlechtem SG eine ICSI angeraten hat und die dann doch auf ganz natürlichem Wege schwanger wurde...

Schon mal vielen lieben Dank für eure Antworten....

LG
Stine

Beitrag von mumpeltrine 10.02.06 - 11:40 Uhr

Hallo Stine,

was bedeuten SG und ICSI? Keene Ahnung! #kratz

LG Sandra.

Beitrag von stinejuergen 10.02.06 - 11:43 Uhr

Hallo Sandra,

SG= Spermiogramm

und

ICSI ist eine Form der künstlichen Befruchtung, in der eine Eizelle entnommen wird und ein einzelner Flitzer direkt eingespritzt wird

LG
Stine

Beitrag von mumpeltrine 10.02.06 - 11:50 Uhr

AHA, danke dir für die flinke Info! Leider kann ich dir da keine große Hilfe sein! Ich drück die für alles, was du dir selbst wünscht, ganz feste die Daumen!

CU Sandra.

Beitrag von gabi2211 10.02.06 - 11:58 Uhr

Hallo Stine,

also ich kenne eine, die hatte schon den Termin für IVF da ihr Mann nur 2% schnelle Spermien hat, und dann war sie schwanger !!!
Das war fast ein Wunder .... aber du weißt ... Wunder gibt es immer wieder ...

Lieben Gruß von Gabi

Beitrag von jundmfranke 10.02.06 - 12:32 Uhr

hallo stine,

meine mann und ich sind z.z. zu besuch in einer kinderwunschklinik. mein mann hat auch drei sehr schlechte SG hinter sich - woch auch aus ärztlicher sicht gesagt wird, es wird sich nichts mehr verbessern!!!

uns wurde ICSI angeraten, doch wir müssen alles alleine bezahlen, da ich noch nicht 25 jahre alt bin.

wir üben nunmehr seit zwei jahren und nicht ist passiert, leider.

wir fahren montag wieder in die klinik und werden unseren KiWu-Doc. sagen, dass wir die behandlungen durchziehen wollen+und uns einen termin holen.

natürlich wäre es uns tausendmal lieber, wenn es jetzt doch von ganz allein passieren würde!!!

ICSI ist ja nicht ganz ohne, man bekommt sogar eine narkose, wenn die eizellen entnommen werden. also angst haben wir schon.

die behandlung wird uns 5.000,00 € kosten, und wenn es nicht klappen wird, ist man nicht nur enttäuscht weil es wieder nicht geklappt hat sondern auch, weil das geld einfach mal weg ist.

ich konnte dir leider nicht viel weiter helfen, aber wie du siehst, bist du mit diesem problem nicht ganz alleine.

liebe grüße
Jessi