Wassertemperatur 29 grad / Schwimmen gehen ?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von datnicoletta 10.02.06 - 11:41 Uhr

Hallo Ihr lieben,

ich war jetzt schon des öfteren mit Tobias ( 6 Monate ) beim Babyschwimmen- macht ihm unheimlich viel Spaß.
Jetzt wollten wir am WE ( da mit der Papa auch mal was davon hat ) ins Schwimmbad.
Jetzt ist zwar in mehreren Schwimmbädern Warmwassertag, allerdings "nur" 29 grad - ist das nicht zu kalt #kratz ?
Beim Babyschwimmen hat es immer 34 grad.....

Wart Ihr schon mir Euren Kleinen im Schwimmbad ?
Bräuchte Erfahrungswerte:-).

Gruß Nicole + Tobias

Beitrag von urbia2405 10.02.06 - 11:49 Uhr

Bei uns hat das Wasser 31 Grad, un des klappt auch wunderbar.

Wenn es ihm aber zu kalt wird, dann wirst du es merken #schrei.

Einfach mal ausprobieren #cool

Beitrag von munirah 10.02.06 - 12:53 Uhr

Hallo Nicole!

Ab 6 Monate kann man ein Baby ohne Probleme mit ins Schwimmbad nehmen. Bei uns sind angeblich 30° im Kinderbecken und überall am Warmbadetag, was ich aber nicht so ganz glaube.
Tatsache ist, dass es meinem großen ab etwa 6 Monate Spaß gemacht hat. Natürlich konnten wir anfangs nur 5-15 Minuten ins Wasser, aber es wurde nach und nach mehr.
Da ich mit ihm allein war, habe ich seinen Römer Baby-Safe mit ins Bad genommen, ihn so hingesetzt, dass er mich und die anderen Leute beobachten konnte ohne bespritzt zu werden. So hat er erst mal meine sportlichen Bemühungen bewundert, uns ist erst am Ende mit im Wasser gewesen. Ab etwa 9 Monaten musste er aber erst mit ins Wasser um dann frisch geduscht und angezogen zuzusehen.

Viel Spaß wünscht euch

Munirah