Bei mir bleibt keinen Essen mehr drin und das in der 38 SSw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sahnetorte24 10.02.06 - 12:12 Uhr

Hallo Ihr!

Ich bin in der 38 SSW, und seit 3 Tagen breche ich fast jedes essen raus! Ist das schlecht fürs Baby?
Ich habe mal gehört ein Kind holt sich das was es von der Mama braucht, und kann somit nicht verhungern.
Bei meinen ersten Kind habe ich nur am Tag vor der Geburt gebrochen. Aber keinen 3 Tage. Habe acuh immer wieder wehen die kommen und gehen wann sie wollen! Soll ich zum Arzt?

vielen Dank im vorraus!

Beitrag von dodo0405 10.02.06 - 12:25 Uhr

Hallo Katrin,
zuerst solltest du mal abklären ob mit deiner Gesundheit alles in Ordnung ist.

Dann will ich dir sagen, dass meine Mutter vom erste bis zum letzten Monat jeden Tag :-% hat. In neun Monaten Schwangerschaft hat sie fast zehn Kilo abgenommen deswegen. Und, das Resultat: Ich kam mit 3450 Gramm und pumperlg'sund auf die Welt...

Ich für meinen Teil als Baby hab mir anscheinend alles geholt, was ich gebraucht hab ;-)

Beitrag von babyonboard2 10.02.06 - 12:19 Uhr

Ich weiß nicht, aber wenn du dir unsicher bist und du dich auch nicht fühlst würd ich zumindest mal dort anrufen. Meinst du nicht?

Beitrag von diana0211 10.02.06 - 12:18 Uhr

Hallo,

also ich würde mal unverbindlich beim Arzt nachfragen...kommt mir schon seltsam vor in der 38.SSW#kratz

Liebe Grüße,

Diana mit #baby in der 39.SSW ( ET-11 )

Beitrag von anja0381 10.02.06 - 12:24 Uhr

Hallo,

also ich kann dir nur sagen das es mir ähnlich wie dir ergeht. Ich habe seit 1 Woche immer abends eine unheimliche Übelkeit und denke auch ich müsste jeden Moment :-%. Aber gesten Abend war alles ok. Mal schauen was heute Abend ist...
Ich habe gehört das man zum Ende nochmal Übelkeit uns so bekommen kann. Aber wenn du dich sorgst, dann ruf mal beim Doc an.

LG Anja ET-12

Beitrag von nici25ch 10.02.06 - 12:57 Uhr

hallo

ich kann dir nur von meiner ersten ss berichten ab der 37ssw. habe ich nichts mehr bei mir behalten und haben dann auch sage und schreibe 2 kg. abgenommen. na ja ende der 38 ssw kam dann jannik zur welt.
vielleicht gehts ja bald los.

jetzt bei meiner 2 ss :-% ich dafür am anfang rum:-(

ganz liebe grüsse
nicole, jannik (23.02.05) und baby inside