Kinderwunsch

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von teufelmichelle 10.02.06 - 12:14 Uhr

Kann man Folio-Tabletten auch schon 1 Jahr früher nehmen? Denn ich habe gelesen das man sie auch schon wärend der Verhütung nehmen soll. Da ich aber erst im nächsten Jahr noch ein Baby haben möchte, hätte ich gern gewußt ob es nicht zu lange ist.

Beitrag von dianab79 10.02.06 - 12:25 Uhr

hallo,

ich hab mal gelesen das man mind. einen monat vor dem beginn der geplanzn schwangerschaft anfangen soll.

folio ist auch so gut für deinen körper. das schadet nichts. nehme es ja auch schon über ein jahr,weil es nicht immer so klappt wie frau will mit dem kinder kriegen.

lg diana

Beitrag von thewho 10.02.06 - 12:27 Uhr

Hi Teufelmichelle,

klar kannst Du die ein Jahr vorher nehmen, halt ich aber für unnötig. Schaden tuts nicht, aber nutzen auch noch nicht ;-)

Es reicht m.E., die ca. 1,2 Monate vor Üben zu nehmen. Hab jetzt den letzten Pillenzyklus und nehme seitdem Folio. Wer weiß, ob es sofort klappt nach dem Absetzen.

Also wie gesagt, schadet nicht, finde ich aber sehr lang vorher.

Dann mal viel Glück in einem Jahr! #klee

LG, Melanie

Beitrag von teufelmichelle 10.02.06 - 12:37 Uhr

Danke für deine Antwort.

LG, Ilka